Ergebnisse "C" im Gabler Wirtschaftslexikon

Treffer 1 - 3 von 3
pro Seite:
Seite:
   
Björn Castor Björn Castor
Volksbank Koblenz Mittelrhein eG,, Teamleiter Zahlungsverkehr und Electronic Banking
1994 bis 1996 Ausbildung zum Bankkaufmann, 1997 bis 2002 berufsbegleitendes Studium der Betriebswirtschaftslehre mit der Fachrichtung Bankwirtschaft an der AKAD Privathochschule in Lahr, ab 1996 ... mehr
Autorenprofil| Stichwörter
Dr. Gunnar Clausen Dr. Gunnar Clausen
Simon-Kucher & Partners Strategy & Marketing Consultants GmbH,, Partner
Dr. Gunnar Clausen ist Partner im Kölner Büro von Simon-Kucher & Partners und berät Unternehmen im TIME Sektor. Bevor er zu Simon-Kucher & Partners kam, ... mehr
Autorenprofil| Stichwörter
Prof. Dr. Roland Conrady Prof. Dr. Roland Conrady
FH Worms, FB Touristik und Verkehrswesen,, Professor für Allgemeine und Spezielle Betriebswirtschaftslehre der Touristik
1979 – 1985 Studium der BWL an den Universitäten Dortmund und Köln; 1990 Promotion zum Dr. rer. pol. an der Universität zu Köln; 1990 – ... mehr
Autorenprofil| Stichwörter

ANZEIGE

Buchneuerscheinungen
Dieses Buch zeigt die Chancen und Herausforderungen auf, die sich in Gesellschaft und Wirtschaft durch Flüchtlinge ergeben. Die Autoren analysieren ... Vorschau
Wirtschaftslexikon
  Detailsuche

ANZEIGE

Meine zuletzt besuchten Definitionen
Sie haben derzeit noch kein Stichwort besucht
Schwerpunktbeiträge des Tages
Ziele, Handlungsmöglichkeiten und Reichweite staatlicher Sozialpolitik im Rahmen marktwirtschaftlicher Ordnungen sind in der Wissenschaft wie in der praktischen Wirtschafts- und Sozialpolitik Gegenstand anhaltender Kontroversen. Dahinter stehen teilweise unterschiedliche Grundhaltungen zum Verhältnis individueller Eigenverantwortung und staatlichen Handelns, teilweise unterschiedliche Schlussfolgerungen aus ... mehr
von  Prof. Dr. Gerhard Kleinhenz, Prof. Dr. Martin Werding
Mit der Plankostenrechnung lassen sich einerseits zukünftige Kosten für das Unternehmen, die Unternehmensbereiche, Prozesse und Produkte bestimmen. Plankosten erlauben andererseits im nachhinein Soll-Ist-Vergleiche für Kostenstellen und Kosten für erbrachte Leistungen. Sie dienen damit der Steuerung von Ergebnissen, Gemeinkostenbereichen und Projekten ... mehr
von  Prof. Dr. Jochen R. Pampel, Prof. Dr. Kurt Vikas

ANZEIGE