Ergebnisse "F" im Gabler Wirtschaftslexikon

Treffer 1 - 8 von 8
pro Seite:
Seite:
   
Prof. Dr. Eberhard Feess Prof. Dr. Eberhard Feess
Frankfurt School of Finance and Management,, Professor für Volkswirtschaftslehre
Diplome in Soziologie und Volkswirtschaftslehre an der Johann Wolfgang Goethe Universität 1986 und 1987, Promotion in Soziologie 1988, Habilitation 1993 in Frankfurt Von 1994-1996 Professor ... mehr
Autorenprofil| Stichwörter
Christoph Fehling Christoph Fehling
Universität Stuttgart, Institut für Architektur von Anwendungssystemen (IAAS),, Wissenschaftlicher Mitarbeiter und Doktorand
Christoph Fehling entwickelt zurzeit Architekturrichtlinien für Anwendungen im Bereich Cloud Computing. Schon während seines Studiums war er als Praktikant und Werkstudent bei verschiedenen Unternehmen tätig. ... mehr
Autorenprofil| Stichwörter |Schwerpunktbeiträge
Prof. Dr. Wolf Fichtner Prof. Dr. Wolf Fichtner
Karlsruher Institut für Technologie (KIT), Lehrstuhl für Energiewirtschaft, Institut für Industriebetriebslehre und Industrielle Produktion (IIP), Institutsleiter
07/1994: Dipl.-Wirtschaftsingenieur, Universität Karlsruhe (TH) 08/1994: Wissenschaftlicher Angestellter am Institut für Industriebetriebslehre und Industrielle Produktion (IIP), Universität Karlsruhe (TH) 12/1998: Dr. rer. pol. (mit Auszeichnung ... mehr
Autorenprofil| Stichwörter
Prof. Dr. Stefanie Fiege Prof. Dr. Stefanie Fiege
FOM, Hochschule für Oekonomie & Management gemeinnützige GmbH,, Professorin
Professur für ABWL, insb. Rechnungswesen und Controlling an der FOM seit 03/2008 Promotion an der TU Berlin 11/2005 Studium Diplomkauffrau an der TU Berlin 1998.
Autorenprofil| Stichwörter |Schwerpunktbeiträge

ANZEIGE

Buchneuerscheinungen
In über 600 Stichworten erläutert das Lexikon das gesamte Bundesbeihilferecht. Ebenfalls enthalten sind die aktuelle Bundesbeihilfeverordnung, die neue Allgemeine Verwaltungsvorschrift ... mehr
Prof. Dr. Klaus Fischer Prof. Dr. Klaus Fischer
FH Worms, FB Touristik und Verkehrswesen,, Professor
Professor Fischer verfügt über eine mehr als 20-jährige Erfahrung im Management von ERP Software Projekten. Über 10 Jahre war er in verschiedenen Positionen für die ... mehr
Autorenprofil| Stichwörter
Prof. Dr. Thomas Foscht Prof. Dr. Thomas Foscht
Karl-Franzens-Universität Graz, SOWI-Fakultät, Institut für Marketing,, Vorstand des Instituts für Marketing
Promotion und Habilitation an der Karl-Franzens-Universität Graz, A 2006-2008: Professor of Marketing an der California State University, USA ab 2009: Professor für Marketing und Vorstand ... mehr
Autorenprofil| Stichwörter |Schwerpunktbeiträge
Prof. Dr. Ursula Frietzsche Prof. Dr. Ursula Frietzsche
FH Worms, FB Touristik und Verkehrswesen,, Professorin
Autorenprofil| Stichwörter |Schwerpunktbeiträge
Prof. Dr. Jetta Frost Prof. Dr. Jetta Frost
Universität Hamburg, Fakultät Wirtschafts- und Sozialwissenschaften, Lehrstuhl Organisation und Unternehmensführung,, Lehrstuhlinhaberin
Habilitation an der Universität Zürich im Februar 2004; 2004/2005 Lehrstuhlinhaberin des ZF Lehrstuhls für Unternehmensführung an der Zeppelin University Friedrichshafen; 2004/2005 Gastprofessorin an der Wirtschaftsuniversität ... mehr
Autorenprofil| Stichwörter |Schwerpunktbeiträge
Treffer 1 - 8 von 8
Seite:
Wirtschaftslexikon
  Detailsuche

ANZEIGE

Meine zuletzt besuchten Definitionen
Sie haben derzeit noch kein Stichwort besucht
Schwerpunktbeiträge des Tages
Die gesetzliche Arbeitslosenversicherung ist ein Teil des sozialen Sicherungssystems in Deutschland. Übergreifend wird sie auch als Versicherungszweig der Arbeitsförderung bezeichnet. Sie erbringt Leistungen bei Arbeitslosigkeit, Kurzarbeit, witterungsbedingten Arbeitsausfällen und bei der Zahlungsunfähigkeit des Arbeitgebers. Sie finanziert eine Fülle verschiedener (Wieder-)Eingliederungsmaßnahmen ... mehr
von  Privatdozent Dr. Fred Henneberger, Prof. Dr. Berndt Keller
Unter dem Begriff Web 2.0 wird keine grundlegend neue Art von Technologien oder Anwendungen verstanden, sondern der Begriff beschreibt eine in sozio-technischer Hinsicht veränderte Nutzung des Internets, bei der dessen Möglichkeiten konsequent genutzt und weiterentwickelt werden. Es stellt eine Evolutionsstufe ... mehr
von  Prof. Dr. Richard Lackes, Dr. Markus Siepermann

ANZEIGE