Ergebnisse "N" im Gabler Wirtschaftslexikon

Treffer 1 - 2 von 2
pro Seite:
Seite:
   
Dr. Simon-Martin Neumair Dr. Simon-Martin Neumair
Lehrstuhl für Wirtschaftsgeographie Ludwig Maximilians-Universität
Simon Martin Neumair, geboren 1977, Studium der Betriebswirtschaftslehre sowie der betriebswirtschaftlichen Forschung an der Ludwig-Maximilians-Universität München. Abschluss zum Diplom-Kaufmann 2000, zum Master of Business Research ... mehr
Autorenprofil| Stichwörter |Schwerpunktbeiträge
Alexander Nowak Alexander Nowak
Universität Stuttgart, Institut für Architektur von Anwendungssystemen (IAAS),, Wissenschaftlicher Mitarbeiter und Doktorand
Alexander Nowak hat bereits vielseitige Erfahrungen in namhaften internationalen Unternehmen sammeln können. Er war als Werkstudent und Diplomand bei der Robert Bosch GmbH mit der ... mehr
Autorenprofil| Stichwörter |Schwerpunktbeiträge

ANZEIGE

Buchneuerscheinungen
Die Außenprüfung bedeutet in der Regel einen schwerwiegenden Eingriff und stellt das Verhältnis des Steuerbürgers zum Steuerstaat mitunter auf eine ... mehr
Wirtschaftslexikon
  Detailsuche

ANZEIGE

Meine zuletzt besuchten Definitionen
Sie haben derzeit noch kein Stichwort besucht
Schwerpunktbeiträge des Tages
Analyse, Planung, Festlegung, Durchsetzung und Überwachung von Preisen und Konditionen (Konditionensystem). Das Preismanagement soll zur Erreichung der Marketing- und letztlich der Unternehmensziele (z.B. Gewinnmaximierung) durch das Setzen (gewinn-)optimaler Preise und Konditionen beitragen. Die Aufgaben des Preismanagements werden entweder von speziellen ... mehr
von  Prof. Dr. Michael Schleusener
Die Erbschaftsteuer besteuert den Übergang von Vermögenswerten. Dies kann im Erbfall der Übergang der Vermögenswerte auf den Erben oder aber im Schenkungsfall unter Lebenden auch die Besteuerung der verschenkten Vermögenswerte sein. Auch die Vermögensübertragung im Falle einer Zweckzuwendung unterliegt der ... mehr
von  Hans-Ulrich Dietz

ANZEIGE