Ergebnisse "Q" im Gabler Wirtschaftslexikon

Treffer 0
pro Seite:
Seite:
   
Ihre Suche ergab keine Treffer!
Ihre Suche ergab keine Treffer!
Vorschläge:
- Versuchen Sie eine andere Schreibweise, wählen Sie einen anderen Begriff oder deaktivieren Sie verwendete Filter.
- Benutzen Sie einen anderen Suchmodus mit Hilfe der Detailsuche.
- Beachten Sie die Hilfe zur Suche und mögliche Suchoptionen.

ANZEIGE

Buchneuerscheinungen
Der Kurzkommentar vermittelt einen fundierten Einstieg in die ab dem 17.8.2015 geltende EU-Erbrechtsverordnung (EU-ErbVO). Alle Autoren des Werks sind Mitglieder ... mehr
Wirtschaftslexikon
  Detailsuche

ANZEIGE

Meine zuletzt besuchten Definitionen
Sie haben derzeit noch kein Stichwort besucht
Schwerpunktbeiträge des Tages
Einem Zwangsversteigerungsantrag sind meist langwierige Bemühungen seitens des Gläubigers und eventuell auch des Schuldners vorangegangen, diese Zwangsmaßnahme zu verhindern. Der Grund hierfür liegt im komplizierten und für Außenstehende und Betroffene nur bedingt kalkulierbaren Verlauf sowie der langwierigen Dauer eines Zwangsversteigerungsverfahrens. ... mehr
von  Helmut Keller
Die Geldtheorie umfasst die Beziehungen zwischen den geldwirtschaftlichen Größen untereinander und jene zwischen Geld- und Güterwirtschaft unter Berücksichtigung internationaler Verflechtungen: Sie erklärt, welche Rolle die einzelnen Größen, wie z.B. Geld, Kredit und Zins, im Wirtschaftsablauf spielen.
von  Prof. Dr. Oliver Budzinski, PD Dr. Jörg Jasper, Prof. Dr. Albrecht F. Michler

ANZEIGE