Ergebnisse "R" im Gabler Wirtschaftslexikon

Treffer 1 - 10 von 10
pro Seite:
Seite:
   
Prof. Dr. Bernd-Thomas Ramb Prof. Dr. Bernd-Thomas Ramb
Universität Siegen,, Außerplanmäßiger Universitätsprofessor für Volkswirtschaftslehre
Diplom-Mathematiker Universität Marburg (1972), Doktor der Wirtschaftswissenschaften Universität Siegen (1975), Habilitation in Volkswirtschaftslehre (1984), Professor für Volkswirtschaftslehre an der Universität Siegen (1984-1991, seit 1991 apl. ... mehr
Autorenprofil| Stichwörter |Schwerpunktbeiträge
Dr. Matthias J. Rapp Dr. Matthias J. Rapp
Webasto AG,, Vorstand Finanzen und Controlling
1988-1992: Studium an der WHU Koblenz, ESC Lyon, Manchester Business School 1995: Promotion bei Professor Dr. Dr. h.c. mult. Horst Albach 1995: Einstieg bei The ... mehr
Autorenprofil| Stichwörter
Prof. Dr. Sven Reinecke Prof. Dr. Sven Reinecke
Universität St. Gallen (HSG),, Direktor des Instituts für Marketing
Seit 2009 Direktor des Instituts für Marketing seit 2004 Assistenzprofessor für Betriebswirtschaftslehre mit besonderer Berücksichtigung des Marketing an der Universität St. Gallen (HSG) Habilitation (2004) ... mehr
Autorenprofil| Stichwörter |Schwerpunktbeiträge
Prof. Dr. Rolf-Dieter Reineke Prof. Dr. Rolf-Dieter Reineke
Fachhochschule Nordwestschweiz, Hochschule für Wirtschaft, Institut Personalmanagement und Organisation (PMO)
Prof. Dr. Rolf-Dieter Reineke hat Volks- und Betriebswirtschaft an der Universität Münster studiert und nach einem Aufenthalt an der University of Illinois am Lehrstuhl für ... mehr
Autorenprofil| Stichwörter |Schwerpunktbeiträge

ANZEIGE

Buchneuerscheinungen
Gut ausgebildete Fachkräfte können sich heute ihren Arbeitgeber aussuchen und achten genau darauf, was ihnen dieser jenseits der Vergütung zu ... mehr
Dr. Perry Reisewitz Dr. Perry Reisewitz
Compass Communications GmbH,, Geschäftsführender Gesellschafter
Perry Reisewitz studierte Romanistik, Germanistik und Politikwissenschaften in Münster, Konstanz und Eichstätt. Er arbeitete als Journalist und Redakteur für große Tageszeitungen und Rundfunkanstalten. In mehreren ... mehr
Autorenprofil| Stichwörter |Schwerpunktbeiträge
Prof. Dr. Olaf Resch Prof. Dr. Olaf Resch
Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin, FB II Informationsmanagement und E-Business
Olaf Resch studierte zunächst Wirtschafts- und Sozialwissenschaften in Hamburg und Newcastle/ GB. Er arbeitete danach in verschiedenen Positionen als angestellter IT- und Organisationsberater. Nach seiner ... mehr
Autorenprofil| Stichwörter
Prof. Dr. Horst Rottmann Prof. Dr. Horst Rottmann
Hochschule für Angewandte Wissenschaften Amberg-Weiden,, Professor für Volkswirtschaftslehre, Finanzmärkte und Statistik
10/1985 - 11/1990: Studium der Volkwirtschaftslehre an der Julius-Maximilians-Universität Würzburg 03/1991 - 03/1994: Wissenschaftlicher Mitarbeiter des DFG Schwerpunktprogramms „Marktstruktur und gesamtwirtschaftliche Entwicklung" bei Prof. Dr. ... mehr
Autorenprofil| Stichwörter |Schwerpunktbeiträge
Prof. Dr. Hans Rück Prof. Dr. Hans Rück
FH Worms, Fachbereich Touristik/Verkehrswesen,, Professur für Marketing und ABWL, Dekan des Fachbereichs Touristik/Verkehrswesen
Geboren 1965 in Frankfurt am Main. Nach einer Lehre zum Werbekaufmann Studium der Betriebswirtschaftslehre mit den Schwerpunkten Marketing, Handelsbetriebslehre und Wirtschaftssoziologie an der Johann-Wolfgang-Goethe-Universität in ... mehr
Autorenprofil| Stichwörter
Prof. em. Dr. Dr. h.c. Bert Rürup Prof. em. Dr. Dr. h.c. Bert Rürup
Technische Universität Darmstadt, Institut für Volkswirtschaftslehre FG Finanz- und Wirtschaftspolitik,, Lehrstuhlinhaber
1943: geboren in Essen 1969: Examen zum Diplom-Kaufmann in Köln 1969 - 1974: Assistent am Seminar für Finanzwissenschaft der Universität zu Köln 1974 - 1975: ... mehr
Autorenprofil| Stichwörter
Dipl. Ök. Torben Rüthers Dipl. Ök. Torben Rüthers
Univ. Bochum, Lehrstuhl für Internationale Unternehmensrechnung, FB Wirtschaftswissenschaft,, wissenschaftlicher Mitarbeiter
Geboren 1982, 2002: Abitur am Graf-Engelbert Gymnasium, Bochum, 2003-2008: Studium der Wirtschaftswissenschaft an der Ruhr-Universität Bochum, 2008: Diplomarbeit: „Durchführung von Kaufpreisallokationen nach IFRS 3 in ... mehr
Autorenprofil| Stichwörter |Schwerpunktbeiträge
Treffer 1 - 10 von 10
Seite:
Wirtschaftslexikon
  Detailsuche

ANZEIGE

Meine zuletzt besuchten Definitionen
Sie haben derzeit noch kein Stichwort besucht
Schwerpunktbeiträge des Tages
Wissenschaft von dem Entwurf, der Entwicklung und der Anwendung computergestützter Informations- und Kommunikationssysteme (IuK-Systeme) und -techniken in Unternehmungen und Verwaltungen zur Unterstützung ihrer Geschäftsprozesse. Die Wirtschaftsinformatik nimmt eine Schnittstellenfunktion zwischen der oft technisch ausgerichteten Informatik und der anwendungsorientierten Betriebswirtschaftslehre wahr. ... mehr
von  Prof. Dr. Richard Lackes
Die Neue Institutionenökonomik (NIÖ) ist eine seit den 1970er-Jahren aufstrebende Forschungsrichtung der Volkswirtschaftslehre. Zu ihren Vorläufern gehören Coase, Demsetz, Alchian, Olson, Buchanan und Tullock, zu ihren Hauptbegründern zählen u.a. Williamson, Jensen und Meckling. Im deutschen Sprachraum hat v.a.. Richter die ... mehr
von  Apl. Prof. Dr. Dr. Helge Peukert

ANZEIGE