Ergebnisse "T" im Gabler Wirtschaftslexikon

Treffer 1 - 4 von 4
pro Seite:
Seite:
   
Dr. Georg Tacke Dr. Georg Tacke
Simon Kucher & Partners Strategy & Marketing Consultants GmbH,, Geschäftsführer
Dr. Georg Tacke ist Mitglied der Geschäftsführung der SIMON & KUCHER & PARTNERS Strategy & Marketing Consultants mit Büros in Amsterdam, Bonn, Boston, Frankfurt, Köln, ... mehr
Autorenprofil| Stichwörter
Prof. Dr. Anabel Ternès Prof. Dr. Anabel Ternès
SRH Hochschule Berlin International Management University, Executive Director International Institute for Sustainability Management (IISM),, Program Director Communication Management
Geschäftsführende Direktorin des International Institute for Sustainability Management (IISM), Professorin und Studiengangsleiterin Kommunikationsmanagement; Habilitandin an der UdK Berlin Moderatorin und Beraterin für Marketing, Kommunikation und ... mehr
Autorenprofil| Stichwörter
Prof. Dr. Jean-Paul Thommen Prof. Dr. Jean-Paul Thommen
European Business School, Schloss Reichartshausen,, Head of Chair, Chair of Organizational Behavior
Prof. Dr. Jean-Paul Thommen war von 1978 bis 1993 an den Universitäten Zürich und St. Gallen tätig. An letzterer war er als Direktor für den ... mehr
Autorenprofil| Stichwörter |Schwerpunktbeiträge
Prof. Dr. Ulrich Trautwein Prof. Dr. Ulrich Trautwein
Institut für Erziehungswissenschaft, Universität Tübingen,, Professor für Empirische Bildungsforschung
Studium der Psychologie an den Unversitäten Göttingen und University of California, Santa Cruz. Promotionsstudium am Max-Planck-Institut für Bildungsforschung Berlin. Wissenschaftlicher Mitarbeiter und Forschungsgruppenleiter am Berliner ... mehr
Autorenprofil| Stichwörter

ANZEIGE

Buchneuerscheinungen
Die Zeitschrift Sales Management Review (SMR) präsentiert den State-of-the-Art des Vertriebsmanagements. Der Jahrgangsband 2015 bündelt alle sieben Ausgaben der SMR ... Vorschau
Wirtschaftslexikon
  Detailsuche

ANZEIGE

Meine zuletzt besuchten Definitionen
Sie haben derzeit noch kein Stichwort besucht
Schwerpunktbeiträge des Tages
Verfügungsrechte bestimmen, ökonomisch betrachtet, die in einer Gesellschaft anerkannten Handlungsspielräume und –anreize von Akteuren hinsichtlich knapper Ressourcen, die alternative Verwendungsmöglichkeiten haben. Definition und Zuordnung von Verfügungsrechten sind aus volkwirtschaftlicher Sicht maßgeblich für Höhe und Verteilung des Wohlstands in einer Gesellschaft.
von  Prof. Dr. Rupert Windisch, Peter Burgold
I. Begriff Bezeichnung für Objekte, die sowohl die allgemeine als auch die spezifische Portabilität anderer Objekte verbessern und auf diese Weise zum „Wohlstand der Nationen“ (A. Smith) beitragen. II. Forschung 1. Forschungansätze Als elementarer Bestandteil gesellschaftlicher Wertschöpfungsprozesse ist die Tüte ... mehr
von  Prof. Dr. Andreas Suchanek

ANZEIGE