Ergebnisse "W" im Gabler Wirtschaftslexikon

Treffer 1 - 18 von 18
pro Seite:
Seite:
   
Prof. Dr. Fred Wagner Prof. Dr. Fred Wagner
Institut für Versicherungswissenschaften e.V.,, an der Universität Leipzig Vorsitzender des Vorstandes
Fred Wagner, Prof., Dr. rer. pol., Dipl.-Kfm., geb. 1960. Bankkaufmann. Studium der Betriebswirtschaftslehre in Köln bis 1987. Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Universität zu Köln bis ... mehr
Autorenprofil| Stichwörter
Prof. Dr. Gianfranco Walsh Prof. Dr. Gianfranco Walsh
Lehrstuhl für Allgemeine Betriebswirtschaftslehre und Marketing, Friedrich-Schiller-Universität Jena,, Lehrstuhlinhaber
Prof. Dr. Gianfranco Walsh ist Inhaber des Lehrstuhls für Allgemeine Betriebs­wirtschaftslehre und Marketing an der Friedrich-Schiller-Uni­versität Jena und Visiting Professor an der Strathclyde Business School, ... mehr
Autorenprofil| Stichwörter
Prof. Dr. Dr. h.c. Jürgen Weber Prof. Dr. Dr. h.c. Jürgen Weber
WHU – Otto Beisheim School of Management, Institut für Management und Controlling ICM, Direktor
Studium der Betriebswirtschaftslehre an der Universität Göttingen, Promotion an der Universität Dortmund und Habilitation an der Universität Erlangen-Nürnberg bei Prof. Dr. Wolfgang Männel. Seit 1986 ... mehr
Autorenprofil| Stichwörter |Schwerpunktbeiträge
Dr. Carsten Weerth Dr. Carsten Weerth
Hauptzollamt Bremen,, Lehrbeauftragter für International Trade Law an der Jacobs University Bremen
Geboren 1971, Studium der Biologie von 1991 bis 1996 an den Universitäten Bremen, Glasgow, Konstanz und wiederum Bremen; Vordiplom 1993 in Bremen, Bachelor-of-Science-Examen 1994 an ... mehr
Autorenprofil| Stichwörter

ANZEIGE

Buchneuerscheinungen
Erfolgreiches Terminieren heißt NEIN überwinden. Das ist nicht einfach, schon gar nicht bei der Neukundengewinnung. Der erfahrene Verkaufstrainer Rainer Fornahl ... mehr
Prof. Dr. Otto Weidmann Prof. Dr. Otto Weidmann
Duale Hochschule Baden-Württemberg Mosbach,, Leiter Studiengang Bank
1984-1990: Nach einer Banklehre Studium der Wirtschaftswissenschaften an der Universität Hohenheim 1990-1996: Wissenschaftlicher Mitarbeiter und Doktorand an der Universität Hohenheim, Forschungsstelle für Genossenschaftswesen und Lehrstuhl ... mehr
Autorenprofil| Stichwörter
Prof. Dr. Axel v. Werder Prof. Dr. Axel v. Werder
Technische Universität Berlin, Fakultät für Wirtschaft und Management, LS für Organisation und Unternehmensführung,, Professor
Prof. Dr. Axel v. Werder hat den Lehrstuhl für Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Organisation und Unternehmensführung an der Technischen Universität Berlin seit 1993 inne. Nach dem Studium ... mehr
Autorenprofil| Stichwörter |Schwerpunktbeiträge
Prof. Dr. Martin Werding Prof. Dr. Martin Werding
Ruhr-Universität Bochum, Lehrstuhl für Sozialpolitik und Sozialökonomie, Fakultät für Sozialwissenschaft
Geboren 1964 in Leverkusen. Studium der Philosophie an der Hochschule für Philosophie S.J. in München (B.A. 1986, M.A. 1989), Studium der Volkswirtschaftslehre an der Ludwig-Maximilians-Universität ... mehr
Autorenprofil| Stichwörter |Schwerpunktbeiträge
RA Dr. Joachim Wichert RA Dr. Joachim Wichert
aclanz – Partnerschaft von Rechtsanwälten, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht
Geboren 1962; Studium der Rechtswissenschaften und der Philosophie in Frankfurt am Main von 1983 bis 1990; Promotion mit einem aktienrechtlichen Thema 1998; Rechtsanwalt in einer ... mehr
Autorenprofil| Stichwörter |Sachgebietstexte
Prof. Dr. Andreas Wilbers Prof. Dr. Andreas Wilbers
FH Worms, Touristik/Verkehrswesen,, Professor für Business Travel Management und Wirtschaftswissenschaften
Studium der Betriebswirtschaftslehre in Bielefeld und Köln Promotion zum Dr. rer. pol. an der Universität Rostock Mitarbeiter einer parlamentarischen Staatssekretärin Geschäftsführer einer internationalen Reisebürokette Freiberuflicher ... mehr
Autorenprofil| Stichwörter
Prof. Dr. Rupert Windisch Prof. Dr. Rupert Windisch
Universität Jena, Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät,, Lehrstuhlinhaber
1968 - 1974 Assistent an der Universität Wien 1974 Vertretung eines Lehrstuhls für Finanzwissenschaft an der Universität Hamburg 1975 - 1991 o. Professor für Volkswirtschaftslehre ... mehr
Autorenprofil| Stichwörter |Schwerpunktbeiträge
Dr. Eggert Winter Dr. Eggert Winter
Hessische Staatskanzlei,, Leitender Ministerialrat
1974 Zweites Juristisches. Staatsexamen 1975-79 Wiss. Mitarbeiter 1979 Promotion 1979-1983 Richter 1984-1993 Hessisches Ministerium der Justiz 1993ff Hessische Staatskanzlei Abt. Recht und Verfassung
Autorenprofil| Stichwörter
Dr. Barbara Wischermann Dr. Barbara Wischermann
Universität Bochum, FB Wirtschaftswissenschaft,, OStR.i.H.
Barbara Wischermann studierte Wirtschaftswissenschaft mit dem Abschluss „Diplom-Ökonom“. Anschließend promovierte sie zum Dr. rer. oec. Sie ist Mitarbeiterin an der Fakultät für Wirtschaftswissenschaft der Ruhr-Universität ... mehr
Autorenprofil| Stichwörter |Schwerpunktbeiträge
Prof. Dr. Peter Witte Prof. Dr. Peter Witte
Fachhochschule des Bundes für öffentliche Verwaltung, Fachbereich Finanzen,, Leiter des Studienbereichs Allgemeines Zollrecht
1969-1974 Jurastudium an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster. 1975–1977 Referendarzeit. 1977–1980 Rechtsanwalt. 1978–1983 Wissenschaftlicher Assistent an der Universität Münster. 1983 Promotion. 1983 Eintritt in die Bundesfinanzverwaltung. ... mehr
Autorenprofil| Stichwörter
Prof. Dr. Hans-Werner Wohltmann Prof. Dr. Hans-Werner Wohltmann
Universität Kiel, Institut für Volkswirtschaftslehre,, Lehrstuhlinhaber
Prof. Dr. Hans-Werner Wohltmann lehrt seit 1988 als Inhaber des Lehrstuhls für Makroökonomik an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel. Schwerpunkte seiner Forschung sind die makroökonomischen Auswirkungen ... mehr
Autorenprofil| Stichwörter
Prof. Dr. Birgitta Wolff Prof. Dr. Birgitta Wolff
Otto von Guericke Universität Magdeburg, Fakultät für Wirtschaftswissenschaft, Lehrstuhl für BWL insb. Internationales Management,, Dekanin
Prof. Dr. Birgitta Wolff, Jahrgang 1965, studierte nach einer Banklehre Wirtschaftswissenschaft in Witten/Herdecke, an der Ludwig-Maximilians-Universität München und der Harvard University. Nach der Habilitation in ... mehr
Autorenprofil| Stichwörter |Schwerpunktbeiträge
Prof. Dr. Dr. h. c. mult. Artur Woll Prof. Dr. Dr. h. c. mult. Artur Woll
Universität Siegen, Fachbereich Wirtschaftswissenschaften Volkswirtschaftslehre
03.1954 Reifeprüfung am Abendgymnasium Duisburg SS 1954 - SS 1957 Als Stipendiat der Studienstiftung des deutschen Volkes Studium der Wirtschaftswissenschaft, Rechtswissenschaft und Politischen Wissenschaften an ... mehr
Autorenprofil| Stichwörter
Dr. Rico von Wyss Dr. Rico von Wyss
Universität St. Gallen, Schweizerisches Institut für Banken und Finanzen,, Dozent für Finanzmarkttheorie
seit 2007: Nachwuchsdozent für Finanzmarkttheorie an der Universität St. Gallen (HSG). seit 2007: Executive Director des Doktorandenprogramms in Betriebswirtschaftslehre (PMA). seit 2003: Executive Director des ... mehr
Autorenprofil| Stichwörter
Prof. Dr. Klaus Wübbenhorst Prof. Dr. Klaus Wübbenhorst
GfK SE,, Vorsitzender des Vorstands
23.2.1956 geboren in Linnich, Studium und wissenschaftliche Qualifikationen, 1981 Studienabschluss als Diplomkaufmann an der Universität - Gesamthochschule Essen, 1984 Erlangung des akademischen Grades Dr. rer. ... mehr
Autorenprofil| Stichwörter
Treffer 1 - 18 von 18
Seite:
Wirtschaftslexikon
  Detailsuche

ANZEIGE

Meine zuletzt besuchten Definitionen
Sie haben derzeit noch kein Stichwort besucht
Schwerpunktbeiträge des Tages
Maßnahmen zur Erhaltung und evtl. Verbesserung der Qualität von Prüfungen, bes. von Jahresabschlussprüfungen, und der Berichterstattung über Prüfungen. In Deutschland sind Qualitätssicherungsmaßnahmen teilweise gesetzlich geregelt (HGB und WPO-Bestimmungen), in der Berufssatzung der Wirtschaftsprüferkammer (WPK) niedergelegt und in der gemeinsamen Stellungnahme ... mehr
von  Prof. Dr. Volker Beeck
Unter einer strategischen Planung wird die Institutionalisierung eines umfassenden Prozesses verstanden, um zu entscheiden, in welche Richtung sich ein Unternehmen (oder ein Teilbereich des Unternehmens) entwickeln soll, d.h. welche Erfolgspotenziale es nutzen und ausschöpfen sollte, und welchen Weg in Form ... mehr
von  Prof. Dr. Günter Müller-Stewens

ANZEIGE