Ergebnisse "Z" im Gabler Wirtschaftslexikon

Treffer 1 - 2 von 2
pro Seite:
Seite:
   
Dr. Ines Zenke Dr. Ines Zenke
Becker Büttner Held, Rechtsanwälte • Wirtschaftsprüfer • Steuerberater,, Partner, Rechtsanwältin/Fachanwältin für Verwaltungsrecht
- Studium der Rechtswissenschaften in Berlin - 1998 Dissertation im Energierecht an der Humboldt Universität Berlin - zweites Staatsexamen 1999 - seit 1999 Anwältin bei ... mehr
Autorenprofil| Stichwörter
Fabio Ziemßen Fabio Ziemßen
E-Food Blog,, Gründer und Blogger des E-Food Blogs
Fabio Ziemßen organisiert als Blogger des E-Food Blogs deutschlandweit Treffen für Innovatoren und Startups aus dem digitalen Food-Umfeld (German Food Startup Meetups, Next Generation Food ... mehr
Autorenprofil| Stichwörter

ANZEIGE

Buchneuerscheinungen
Das Lehrbuch stellt die gesamte Bandbreite des Veranstaltungsmanagements mit seinen unterschiedlichen Teilmärkten dar und beschreibt die jeweiligen Wertschöpfungsprozesse nach einheitlichen ... Vorschau
Wirtschaftslexikon
  Detailsuche

ANZEIGE

Meine zuletzt besuchten Definitionen
Sie haben derzeit noch kein Stichwort besucht
Schwerpunktbeiträge des Tages
Beschwerdemanagement betrifft den systematischen unternehmerischen Umgang mit Kundenbeschwerden. Ziele des Beschwerdemanagements liegen in der Stabilisierung gefährdeter Kundenbeziehungen und der Qualitätssicherung. Zur Zielerreichung sind die Aufgaben des direkten und indirekten Beschwerdemanagementprozesses zu erfüllen. Zudem bedarf es einer konsistenten Gestaltung von personalpolitischen, ... mehr
von  Prof. Dr. Bernd Stauss
I. Entwicklung Die Untersuchung der Entwicklungsdynamik der kapitalistischen Gesellschaft stand im Zentrum der Soziologie während ihrer Gründungsphase als akademisches Fach (1890-1920). Karl Marx, Émile Durkheim, Georg Simmel und Max Weber entwickelten Gesellschaftstheorien, in denen das Zusammenspiel von Wirtschaft, Kultur und ... mehr
von  Prof. Dr. Jens Beckert, Dr. Sascha Münnich

ANZEIGE