Ergebnisse "IE-IH" im Gabler Wirtschaftslexikon

Treffer 1 - 15 von 15
pro Seite:
Seite:
 
IEA
Die Internationale Energieagentur (engl. International Energy Agency) ist eine autonome Organisation, bestehend aus 28 OECD-Ländern, die eine unterstützende Rolle in ... mehr
IEC
Abk. für International Electronical Commission; privatrechtliches internationales Normierungsgremium für Normierungen im Bereich der Elektrotechnik und der Elektronik; Sitz in Genf. Mitglieder: ... mehr
Abk. für Institute of Electrical and Electronic Engineers; Ingenieursverband in den USA mit zunehmendem Schwerpunkt im Bereich der Informatik. Herausgeber ... mehr
Projekt des IEEE, in dem Standards für verschiedene LAN-Konzepte (lokales Netz) erarbeitet wurden. Diese wurden später von der ISO als ... mehr

ANZEIGE

Buchneuerscheinungen
Dieses Buch hilft, die unbewussten Codes von Entscheidungen zu verstehen und sie für die eigene Kommunikation zu nutzen. Dabei greift ... Vorschau
IF
Integrated Framework.
IfA
Abk. für Institut für Auslandsbeziehungen.
Abk. für International Federation of Accountants.
Abk. für International Fund for Agricultural Development, Internationaler Agrar-Entwicklungsfonds, Internationaler Fonds für landwirtschaftliche Entwicklung; 1977 als Sonderorganisation der UN mit ... mehr
IFC
Abk. für International Finance Corporation, Internationale Finanz-Korporation. Sitz: Washington, D.C.; am 25.7.1956 gegründete Sonderorganisation der UN. Mitglieder (2013): 181. Ziel: Unterstützung der wirtschaftlichen ... mehr
Sitz in München, gegründet 1949. Gemeinnütziges, auf überregionaler Basis arbeitendes Wirtschaftsforschungsinstitut, das von gemeinsam vom Bund und vom Land Bayern ... mehr
VWL (Konjunktur)
Abk. für International Financial Reporting Standards.
IfW
Abk. für Institut für Weltwirtschaft .
VWL (Konjunktur)
IG
Abk. für Industriegewerkschaften.
Abk. für International Governmental Organizations; internationale Organisationen, die unter staatlicher Trägerschaft stehen und nicht gewinnorientiert sind, z.B. WTO (World Trade ... mehr
IHK
Abk. für Industrie- und Handelskammer.
Treffer 1 - 15 von 15
Seite:
Wirtschaftslexikon
  Detailsuche

ANZEIGE

Meine zuletzt besuchten Definitionen
Sie haben derzeit noch kein Stichwort besucht
Schwerpunktbeiträge des Tages
Ziele, Handlungsmöglichkeiten und Reichweite staatlicher Sozialpolitik im Rahmen marktwirtschaftlicher Ordnungen sind in der Wissenschaft wie in der praktischen Wirtschafts- und Sozialpolitik Gegenstand anhaltender Kontroversen. Dahinter stehen teilweise unterschiedliche Grundhaltungen zum Verhältnis individueller Eigenverantwortung und staatlichen Handelns, teilweise unterschiedliche Schlussfolgerungen aus ... mehr
von  Prof. Dr. Gerhard Kleinhenz, Prof. Dr. Martin Werding
I. Begriff Sozioökonomie steht für ein Forschungsprogramm, das wirtschaftliches Handeln sowie die Kerninstitutionen und Strukturen der modernen Wirtschaft nicht allein unter „ökonomischen“ Gesichtspunkten (Effizienz) und unter ausschließlicher Berücksichtigung ökonomischer Faktoren (Nutzen- und Gewinnorientierung der Akteure auf der einen Seite und ... mehr
von  Prof. Dr. Andrea Maurer

ANZEIGE