Ergebnisse "OO-OT" im Gabler Wirtschaftslexikon

Treffer 1 - 20 von 236
pro Seite:
Seite:  vor »
 
Abk. für öffentlicher Personennahverkehr.
Recht (Straßenverkehr)
örtliche Verbrauchs- und Aufwandsteuern.
werden von Gemeinden auf der Grundlage von gemeindlichen Abgabesatzungen erhoben, das sind bes. Getränkesteuer, Vergnügungssteuer, Hundesteuer, Schankerlaubnissteuer, Jagd- und Fischereisteuer, ... mehr

ANZEIGE

Buchneuerscheinungen
Dieses Buch bietet Führungspersonen an Hochschulen handlungsrelevantes Wissen aus der Hochschulforschung, der Organisations- und Managementforschung sowie der Arbeits- und Organisationspsychologie. ... Vorschau
Wiener Schule; Bezeichnung für die v.a. durch Menger, Wieser und Böhm-Bawerk repräsentierte Richtung der Nationalökonomie, deren Hauptverdienst in der Entwicklung ... mehr
Wirtschaftsgeschichte (Grundlagen, Methoden)
Österreichische Grenznutzenschule.
Wirtschaftsgeschichte (Grundlagen, Methoden)
1. Begriff: Vorgehensweise eines Aktionärs, der bei einer Kapitalerhöhung genauso viele Bezugsrechte verkauft, dass er die ihm aufgrund seiner restlichen ... mehr
Abk. für Organization of the Petroleum Exporting Countries, Organisation der Erdöl exportierenden Länder; im September 1960 in Bagdad gegründeter Zusammenschluss ... mehr
Begriff aus dem wissenschaft­lichen Publikationswesen für den digi­talen, für den Leser kostenlosen, Zugang zu Lite­ratur.
steht für die Öffnung von Innovationsprozessen für andere Stakeholder - im Normalfall den Kunden. Sichtbar wird der Prozess der Open ... mehr
Konzept, nach dem Programme mit ihrem Quellcode ausgeliefert werden. Jeder darf den Quellcode einsehen und verändern. Die Open Source Initiative ... mehr
Betrieb eines Computersystems im Rechenzentrum, v.a. Anlagenbedienung und Ablaufsteuerung. Das Bedienungspersonal (Operator) arbeitet die Aufträge (Job) aus der Arbeitsvorbereitung im ... mehr
Shareholder Value.
Earnings before Interest and Tax (EBIT).
Earnings before Interest and Tax (EBIT).
Aufgabengebiet der internen Revision, auf den organisatorischen Bereich (Aufbau- und Ablauforganisation) bezogen.
Treffer 1 - 20 von 236
Seite:  vor »
Wirtschaftslexikon
  Detailsuche

ANZEIGE

Meine zuletzt besuchten Definitionen
Sie haben derzeit noch kein Stichwort besucht
Schwerpunktbeiträge des Tages
Beschwerdemanagement betrifft den systematischen unternehmerischen Umgang mit Kundenbeschwerden. Ziele des Beschwerdemanagements liegen in der Stabilisierung gefährdeter Kundenbeziehungen und der Qualitätssicherung. Zur Zielerreichung sind die Aufgaben des direkten und indirekten Beschwerdemanagementprozesses zu erfüllen. Zudem bedarf es einer konsistenten Gestaltung von personalpolitischen, ... mehr
von  Prof. Dr. Bernd Stauss
Tourismus umfasst die Gesamtheit aller Erscheinungen und Beziehungen, die mit dem Verlassen des üblichen Lebensmittelpunktes und dem Aufenthalt an einer anderen Destination verbunden sind. Dies führt zu einer Vielzahl von Reisearten und Akteuren im Tourismus. Ökonomische, ökologische interkulturelle und infrastrukturelle ... mehr
von  Prof. Dr. Ursula Frietzsche

ANZEIGE