Ergebnisse "TO-TT" im Gabler Wirtschaftslexikon

Treffer 1 - 20 von 249
pro Seite:
Seite:  vor »
 
TOB
Abk. für technisch organisatorischer Bereich.
James, 1918–2002, amerik. Nationalökonom, lehrte seit 1947 an der Yale University; Nobelpreis für Wirtschaftswissenschaften 1981. Tobin veröffentlichte wichtige Arbeiten zur ... mehr
von Tobin (1963) eingeführte Relation zwischen Veränderung des Wertes einer Unternehmung (PV) und dem hierfür zugrunde liegenden Wert der Investition ... mehr
VWL (Konjunktur)
Der Begriff Tobin-Steuer geht auf einen Vorschlag des US-amerikanischen Wirtschaftswissenschaftler James Tobin (1918-2002) zurück, der 1972 die Einführung einer weltweit ... mehr

ANZEIGE

Buchneuerscheinungen
Wie führt man Kunden gezielt zum Kauf? Dieses Buch liefert die Antwort: Indem man Kaufprozesse gezielt anstößt und auf dem ... Vorschau
Tobin‘s Q., Tobin’s Q-Ratio, Nach James Tobin benannte Kennziffer. Unternehmenswert im Verhältnis zum Wiederbeschaffungswert aller Aktiva.
Verfahren zur ökonometrischen Erklärung von zensierten Variablen, d.h. Variablen, bei denen die Daten nur einen Teil der möglichen Variablenwerte annehmen. ... mehr
VWL (Ökonometrie)
Legaldefinition in § 290 I 1 HGB. Von einer Muttergesellschaft abhängige Kapitalgesellschaft, überwiegend GmbH oder AG, deren Kapital zum großen ... mehr
Erhält ein Kreditinstitut Kenntnis vom Ableben eines Kunden, so muss es verschiedene Maßnahmen durchführen: 1. Umschreibung der Konten und Depots in ... mehr
Mit dem Tod des Grundstückseigentümers treten die Erben im Wege der Gesamtrechtsnachfolge in alle Rechte und Pflichten des Erblassers ein. ... mehr
Die durch Grundpfandrechte besicherten Kredite gehen mit dem Tode des Kreditnehmers im Wege der Gesamtrechtsnachfolge auf die Erben über. Damit ... mehr
Harris-Todaro-Modell. 1. Modell: H. Todaro will die andauernde Landflucht (Migration) trotz fortwährend hoher urbaner Arbeitslosigkeit erklären. Potenzielle Migranten vergleichen die ... mehr
förmliche Erklärung eines Verschollenen für tot in einem bes. gerichtlichen Verfahren. Für die Besteuerung gilt bei Verschollenen, soweit es sich ... mehr
BWL (Ertragsteuern)
Spezifikation der Bevölkerungsstatistik bei der Erfassung der einzelnen Sterbefälle. Als Maß der Sterblichkeit einer bestimmten Todesursache (z.B. Herz- und Kreislaufversagen) werden ... mehr
jährliche Vollerhebung zur Erfassung der Sterbefälle. Rechtsgrundlage ist das Gesetz über die Statistik der Bevölkerungsbewegung und die Fortschreibung des Bevölkerungsstandes ... mehr
Tokenverfahren; für Ringe (Netzwerktopologie) konzipiertes Verfahren zur Datenübertragung, aber auch bei Busnetzen verwendet. Eine bestimmte Kontrollinformation (Token) wird von Netzknoten zu ... mehr
von IBM verwendete und im Projekt IEEE-802 entsprechend genormte Netzwerkstruktur (Netz) mit einer Ringtopologie (Netzwerktopologie) und Token Passing als Zugangsverfahren.
1. Allgemein: Tonträger. 2. Im Zivilprozess können Protokolle auf Ton- oder Datenträgern vorläufig aufgezeichnet werden (§ 160a ZPO).
Treffer 1 - 20 von 249
Seite:  vor »
Wirtschaftslexikon
  Detailsuche

ANZEIGE

Meine zuletzt besuchten Definitionen
Sie haben derzeit noch kein Stichwort besucht
Schwerpunktbeiträge des Tages
I. Einführung In den letzten 30 Jahren hat sich das Internet zu einem integralen Bestandteil unseres Lebens und damit auch immer mehr des Lebens der Kunden entwickelt. Mittlerweile sind fast 85% aller Deutschen im Internet aktiv (Koch & Frees, 2016, ... mehr
von  Prof. Dr. Daniel Markgraf
Im Rahmen der experimentellen Wirtschaftsforschung werden kontrollierte Laborexperimente, Feldexperimente und Simulationen durchgeführt. Diese dienen vorrangig dazu, wirtschaftswissenschaftliche Theorien einer strengen Überprüfung zu unterziehen oder wirtschaftsbezogene Verhaltensmuster unter kontrollierten Rahmenbedingungen aufzudecken. Typischerweise haben die Teilnehmer an Experimenten nach vorgegebenen Spielregeln Entscheidungen ... mehr
von  Prof. Dr. Mathias Erlei

ANZEIGE