Zitierfähige URL des Gabler Wirtschaftslexikons:

Version:
 
Unter dieser URL finden Sie dauerhaft die unten aufgeführte Version Ihres Stichworts.

Formal korrekte Angabe für Ihr Literaturverzeichnis:

Springer Gabler Verlag (Herausgeber), Gabler Wirtschaftslexikon, Stichwort: Kapitalmarktzins, online im Internet:
http://wirtschaftslexikon.gabler.de/Archiv/11082/kapitalmarktzins-v7.html

Kapitalmarktzins

Ausführliche Erklärung

Zins für langfristige Kredite (Kapitalmarktzins i.w.S.) oder für langfristige Wertpapiere (Kapitalmarktzins i.e.S.), häufig gemessen an der Umlaufrendite festverzinslicher Wertpapiere. Der Kapitalmarktzins ist abhängig von Angebot und Nachfrage, seine Obergrenze wird von den erwarteten Renditen der Investitionen bestimmt.

Vgl. auch Zins.

ANZEIGE

Buch zum Thema
Moderne, politisch-ökonomische Analyse in drei Teilen: mit allokationstheoretischen Grundlagen, Ursachen wirtschaftspolitischer Entscheidungen und Anwendungen polit-ökonomischer Grundmodelle. Der erfahrene Autor stellt ... mehr
Autor(en): Hans Peter Grüner
Springer Berlin Heidelberg2006. eBook. XII, 203 S. N/A
Preis 16.99 €
Wirtschaftslexikon
  Detailsuche

ANZEIGE