Zitierfähige URL des Gabler Wirtschaftslexikons:

Version:
 
Unter dieser URL finden Sie dauerhaft die unten aufgeführte Version Ihres Stichworts.

Formal korrekte Angabe für Ihr Literaturverzeichnis:

Springer Gabler Verlag (Herausgeber), Gabler Wirtschaftslexikon, Stichwort: Konsolidierung, online im Internet:
35/Archiv/11093/konsolidierung-v13.html

Konsolidierung

Ausführliche Erklärung

Konsolidation.

I. Finanzwissenschaft:

Begrenzung und Rückführung von öffentlichen Defiziten in den Haushalten der Gebietskörperschaften und Parafisci (Haushaltskonsolidierung).

II. Betriebswirtschaftslehre:

1. Transformation von Schulden in Eigenkapital oder langfristige Verbindlichkeiten.
Anders: Sanierung.

2. Aufrechnung konzerninterner Vorgänge (z.B. Beteiligungen, interne Warenströme).
Vgl. auch Konzernabschluss.

III. Bankwesen:

Zusammenziehung unterschiedlicher Anleihen zu einer einheitlichen; auch als Unifizierung bezeichnet.

ANZEIGE

Buch zum Thema
Dieses Lehrbuch bietet eine fundierte Einführung in die Konzernrechnungslegung. Es schildert die betriebswirtschaftlichen Grundlagen, legt die internationalen Rechnungslegungsstandards dar und ... mehr
Autor(en): Peter Möller,Bernd Hüfner,Erich Keller,Holger Ketteniß,Heinz W. Viethen
Springer Berlin Heidelberg2015. eBook. XVIII, 501 S. N/A
Preis 29.99 €
Wirtschaftslexikon
  Detailsuche

ANZEIGE