Zitierfähige URL des Gabler Wirtschaftslexikons:

Version:
 
Unter dieser URL finden Sie dauerhaft die unten aufgeführte Version Ihres Stichworts.

Formal korrekte Angabe für Ihr Literaturverzeichnis:

Springer Gabler Verlag (Herausgeber), Gabler Wirtschaftslexikon, Stichwort: Sekundärforschung, online im Internet:
http://wirtschaftslexikon.gabler.de/Archiv/11620/sekundaerforschung-v6.html

Sekundärforschung

Ausführliche Erklärung

1. Begriff: Form der Marktforschung, Aufbereitung und Auswertung bereits vorhandenen Datenmaterials, das nicht für den konkreten Untersuchungszweck erhoben worden ist.

2. Vorteil: Zeit und Kostenersparnis, da keine empirische Erhebung notwendig ist.

Nachteil: Zeitliche Überholung, ggf. Qualität des Materials (von der ursprünglichen Zwecksetzung abhängig).

Gegensatz: Primärforschung.

ANZEIGE

Buch zum Thema
Welche Rolle wird die Marktforschung künftig für Unternehmen noch spielen? Muss die Marktforschungsbranche ihren Stellenwert zwischen Big Data, Social Media, ... mehr
Autor(en): Bernhard Keller,Hans-Werner Klein,Stefan Tuschl
Springer Fachmedien Wiesbaden2015. eBook. XIV, 333 S. N/A
Preis 39.99 €
Wirtschaftslexikon
  Detailsuche

ANZEIGE