Unter der URL:
http://wirtschaftslexikon.gabler.de/Archiv/13543/zielgruppe-v7.html
finden Sie dauerhaft die unten aufgeführte Version Ihres Stichworts.

Zielgruppe

Adressaten; Gesamtheit aller effektiven oder potenziellen Personen, die mit einer bestimmten Marketingaktivität angesprochen werden sollen.

Grundlage zur Zielgruppenfindung nach jeweils relevanten Merkmalen ist die Marktsegmentierung; Hauptproblem ist die zeitliche Instabilität (Dynamik).

Zur Vermeidung von Streuverlusten werden in der Mediaplanung nur die zielgruppenspezifischen Medien ausgewählt.

Arten:
(1) Soziodemographische Zielgruppe (z.B. Alter, Geschlecht, Bildung);
(2) Zielgruppe aufgrund von verhaltensorientierten Merkmalen (z.B. Intensivverwender, Erstkäufer);
(3) Zielgruppe aufgrund psychologischer Merkmale (z.B. innovationsfreudig, sicherheitsorientiert);
(4) Zielgruppe aufgrund medienorientierter Merkmale (Nutzer bestimmter Medien).

  • - Prof. Dr. Manfred Kirchgeorg