Zitierfähige URL des Gabler Wirtschaftslexikons:

Version:
 
Unter dieser URL finden Sie dauerhaft die unten aufgeführte Version Ihres Stichworts.

Formal korrekte Angabe für Ihr Literaturverzeichnis:

Springer Gabler Verlag (Herausgeber), Gabler Wirtschaftslexikon, Stichwort: Social Entrepreneurship, online im Internet:
35/Archiv/152065/social-entrepreneurship-v4.html

Social Entrepreneurship

Kurzerklärung

unternehmerisches Den­­ken und Handeln zum Wohle der Gesellschaft und zur Lösung oder Verbesserung gesellschaftlicher Missstände.

Ausführliche Erklärung

soziales Unternehmertum; unternehmerisches Den­­ken und Handeln zum Wohle der Gesellschaft und zur Lösung oder Verbesserung gesellschaftlicher Missstände. Social Entrepreneurship wird sowohl von Non-Profit-Un­ter­neh­men betrieben, um durch die Gestaltungsspielräume des Unternehmertums ihre Mission besser erfüllen zu können, als auch von normalen Unternehmen um gesellschaftliche Verantwortung zu übernehmen. Der Erfolg von Social Entrepreneurship wird nicht allein auf Basis finanzieller Profite, son­dern anhand des gesellschaftlichen Nutzens bewertet.

Vgl. auch Entrepreneurship.

Literaturhinweise
Bücher
  • Kollmann, T. (Hrsg.):  Gabler Kompakt-Lexikon Unternehmensgründung
    2., überarb. und erw. Aufl., ,  Wiesbaden ,  2009

ANZEIGE

Buch zum Thema
Tobias M. Hoffmann untersucht, wie in Sozialunternehmen gesellschaftliches Engagement und ökonomisches Handeln durch geeignete Führung und Anreizmechanismen realisiert werden können.Basierend ... mehr
Autor(en): Tobias M. Hoffmann
Springer Fachmedien Wiesbaden2016. eBook. XXV, 490 S. N/A
Preis 54.99 €
Wirtschaftslexikon
  Detailsuche

ANZEIGE