Zitierfähige URL des Gabler Wirtschaftslexikons:

Version:
 
Unter dieser URL finden Sie dauerhaft die unten aufgeführte Version Ihres Stichworts.

Formal korrekte Angabe für Ihr Literaturverzeichnis:

Springer Gabler Verlag (Herausgeber), Gabler Wirtschaftslexikon, Stichwort: Licence to operate, online im Internet:
http://wirtschaftslexikon.gabler.de/Archiv/18118/licence-to-operate-v7.html

Licence to operate

Ausführliche Erklärung

auch Betriebslizenz genannt, bezeichnet die gesellschaftliche Akzeptanz von Unternehmen. Diese basiert auf der intersubjektiven Wahrnehmung der Gesellschaftsmitglieder und lässt sich damit nicht formal erwerben. Im Zuge der ansteigenden Kritik an Unternehmen und ihrer Wertschöpfung gewinnt die Frage nach ihrer Sicherung zunehmend an Relevanz. Eine fehlende Licence to operate manifestiert sich in einem schleichenden Verlust der unternehmerischen Kooperationsfähigkeit, infolgedessen die unternehmerische Wertschöpfung erschwert wird; sie kann damit auch als die Basis der unternehmerischen Wertschöpfung bezeichnet werden. Ihr Management ist sinnvollerweise Bestandteil von Corporate Social Responsibility.

ANZEIGE

Buch zum Thema
Max Kunze stellt ein Umsetzungsszenario für das Wertemanagement in Familien- und Mittelstandsunternehmen vor und liefert wertvolle prozess- und projektorientierte Gestaltungshinweise ... mehr
Autor(en): Max Kunze,Prof. Dr. Christoph Müller,Karl Schlecht
Gabler Verlag2008. eBook. XXVIII, 379 S. N/A
Preis 64.99 €
Wirtschaftslexikon
  Detailsuche

ANZEIGE