Unter der URL:
http://wirtschaftslexikon.gabler.de/Archiv/54782/chip-v9.html
finden Sie dauerhaft die unten aufgeführte Version Ihres Stichworts.

Chip

Halbleiterbaustein, dessen Schaltung auf einem Halbleiterkristallplättchen (i.Allg. Silizium) aufgebracht ist; ursprünglich nur das im Bausteingehäuse eingebaute Siliziumplättchen.

Vgl. auch Chipkarte.

  • - Prof. Dr. Richard Lackes
  • - Dr. Markus Siepermann