Zitierfähige URL des Gabler Wirtschaftslexikons:

Version:
 
Unter dieser URL finden Sie dauerhaft die unten aufgeführte Version Ihres Stichworts.

Formal korrekte Angabe für Ihr Literaturverzeichnis:

Springer Gabler Verlag (Herausgeber), Gabler Wirtschaftslexikon, Stichwort: Data Warehouse, online im Internet:
http://wirtschaftslexikon.gabler.de/Archiv/56463/data-warehouse-v7.html

Data Warehouse

Ausführliche Erklärung

eine von den operativen Datenverarbeitungssystemen separierte Datenbank, auf die nur Lesezugriff besteht. In regelmäßigen Abständen werden aus den operativen DV-Systemen unternehmensspezifische, historische und daher unveränderliche Daten zusammengetragen, vereinheitlicht, nach Nutzungszusammenhängen geordnet, verdichtet und dauerhaft in der Datenbasis des Data Warehouses archiviert. Ziel ist die Verbesserung der unternehmensinternen Informationsversorgung (Wissensmanagement) und damit der Unterstützung strategischer Entscheidungen. Als analytisches System liefert es Informationen zur Problemanalyse - Online Analytical Processing (OLAP) -, die durch die Anwendung von Methoden (z.B. des Data Mining) generiert werden.

ANZEIGE

Buch zum Thema
Michael Böhnlein analysiert und bewertet Ansätze zur konzeptuellen Modellierung von Data-Warehouse-Systemen und erarbeitet auf dieser Grundlage einen neuen Modellierungsansatz: das ... mehr
Autor(en): Michael Böhnlein
Deutscher Universitätsverlag2001. eBook. XXIX, 422 S. N/A
Preis 42.99 €
Wirtschaftslexikon
  Detailsuche

ANZEIGE