Zitierfähige URL des Gabler Wirtschaftslexikons:

Version:
 
Unter dieser URL finden Sie dauerhaft die unten aufgeführte Version Ihres Stichworts.

Formal korrekte Angabe für Ihr Literaturverzeichnis:

Springer Gabler Verlag (Herausgeber), Gabler Wirtschaftslexikon, Stichwort: Soziale Medien, online im Internet:
http://wirtschaftslexikon.gabler.de/Archiv/569839/soziale-medien-v2.html

Soziale Medien

Ausführliche Erklärung

Häufig auch als Social Media (engl.) bezeichnet, ist ein Sammel­begriff für internet-basierte mediale Ange­bote, die auf sozialer Interaktion und den technischen Möglichkeiten des sog. Web 2.0 basieren. Dabei stehen Kom­munikation und der Austausch nutzer­ge­nerierter Inhalte (User-Generated Content) im Vordergrund. Die sozialen Medien gewinnen zunehmend auch kom­mer­zielle Bedeutung, da die vernetzte Struk­tur der Nutzerschaft großes Potenzial für die wirkungsvolle Übermittlung kommerzieller Nachrichten und Inhalte bildet (Social Commerce).

Literaturhinweise
Bücher
  • Hess, T.:  Soziale Medien
    2. Auflage ,  Wiesbaden ,  2011 S. in: Sjurts, I. (Hrsg.): Gabler Lexikon Medienwirtschaft.

ANZEIGE

Buch zum Thema
IT-Produkte sind häufig sehr komplex. Daher spielen Berater bei Kaufentscheidungen eine wichtige Rolle. In dem Band setzen sich die Autoren ... mehr
Wirtschaftslexikon
  Detailsuche

ANZEIGE