Zitierfähige URL des Gabler Wirtschaftslexikons:

Version:
 
Unter dieser URL finden Sie dauerhaft die unten aufgeführte Version Ihres Stichworts.

Formal korrekte Angabe für Ihr Literaturverzeichnis:

Springer Gabler Verlag (Herausgeber), Gabler Wirtschaftslexikon, Stichwort: Ausspähen von Daten, online im Internet:
http://wirtschaftslexikon.gabler.de/Archiv/606/ausspaehen-von-daten-v6.html

Ausspähen von Daten

Ausführliche Erklärung

Datendiebstahl, Straftatbestand. Ausspähen von Daten begeht, wer unbefugt elektronisch, magnetisch oder sonst nicht unmittelbar wahrnehmbar gespeicherte oder übermittelte Daten, die nicht für ihn bestimmt und gegen unberechtigten Zugang bes. gesichert sind, sich oder einem anderen verschafft (§ 202a StGB).

Die Verfolgung setzt die Stellung eines Strafantrags voraus (§ 205 Abs.1 StGB).

Strafe: Freiheitsstrafe bis zu drei Jahren oder Geldstrafe.

Vgl. auch Datenschutz.

ANZEIGE

Buch zum Thema
Auf der Basis einer empirischen und rechtlichen Analyse der aktuellen Rahmenbedingungen und unter Berücksichtigung ökonomischer Aspekte zeigt Stephan Gneuß, dass ... mehr
Autor(en): Stephan Gneuß
Deutscher Universitätsverlag2002. eBook. XVI, 237 S. N/A
Preis 42.99 €
Wirtschaftslexikon
  Detailsuche

ANZEIGE