Zitierfähige URL des Gabler Wirtschaftslexikons:

Version:
 
Unter dieser URL finden Sie dauerhaft die unten aufgeführte Version Ihres Stichworts.

Formal korrekte Angabe für Ihr Literaturverzeichnis:

Springer Gabler Verlag (Herausgeber), Gabler Wirtschaftslexikon, Stichwort: Ajax, online im Internet:
http://wirtschaftslexikon.gabler.de/Archiv/80666/ajax-v8.html

Ajax

Ausführliche Erklärung

Kunstwort für Asynchronous JavaScript and XML. Auf JavaScript basierende Technik, die die asynchrone Übertragung von Daten zwischen Client und Server betrifft. Durch eine zusätzliche Softwareschicht zwischen der Benutzeroberfläche im Browser und dem Server werden Anfragen an den Server von den Benutzereingaben entkoppelt. Abhängig von der Nutzlast werden Teile einer HTML-Seite am Bedarf orientiert nachgeladen, indem Benutzereingaben asynchron an den Server weitergereicht werden und dessen Antworten wiederum asynchron zu einer partiellen Aktualisierung der Benutzeroberfläche führen. Durch diese Vorgehensweise muss nicht bei jeder Benutzereingabe wiederholt der gesamte Oberflächeninhalt übertragen werden, sondern lediglich die wirklich benötigten Daten. Viele Anwendungen des Web 2.0 wurden erst durch Ajax ermöglicht, da hiermit die Benutzerfreundlichkeit von Internetanwendungen an die klassischer Desktopanwendungen angeglichen werden konnte und Nutzer nicht mehr nach jedem Klick auf einen Neuaufbau des Bildschirms warten müssen.

ANZEIGE

Buch zum Thema
Nikolai Lihotzky identifiziert mögliche Maßnahmen zur Kundenbindung und ermittelt ihre Wirksamkeit, wobei die klassische Geschäftsbeziehungs- und Kundenbindungsforschung einerseits und die ... mehr
Autor(en): Nikolai Lihotzky
Deutscher Universitätsverlag2003. eBook. XVIII, 260 S. N/A
Preis 42.99 €
Wirtschaftslexikon
  Detailsuche

ANZEIGE