Ergebnisse "Autoren des Stichwortes 'Datenreduktion'" im Gabler Wirtschaftslexikon

Treffer 1 - 2 von 2
pro Seite:
Seite:
   
Prof. Dr. Udo Kamps Prof. Dr. Udo Kamps
RWTH Aachen, Institut für Statistik und Wirtschaftsmathematik,, Inhaber des Lehrstuhls für Statistik
Studium der Mathematik und Wirtschaftswissenschaften an der RWTH Aachen; nach Tätigkeiten an den Universitäten Kiel (Lehrstuhlvertretung) und Dortmund (als Heisenberg-Stipendiat) sowie einer Professur an der ... mehr
Autorenprofil| Stichwörter |Schwerpunktbeiträge
Prof. Dr. Klaus Wübbenhorst Prof. Dr. Klaus Wübbenhorst
GfK SE,, Vorsitzender des Vorstands
23.2.1956 geboren in Linnich, Studium und wissenschaftliche Qualifikationen, 1981 Studienabschluss als Diplomkaufmann an der Universität - Gesamthochschule Essen, 1984 Erlangung des akademischen Grades Dr. rer. ... mehr
Autorenprofil| Stichwörter

ANZEIGE

Buchneuerscheinungen
Dieses Buch analysiert die großen Wachstumsmärkte (BRIC) systematisch aus Kommunikations- und Marketingsicht – und schließt damit eine Lücke. Es enthält ... Vorschau
Wirtschaftslexikon
  Detailsuche

ANZEIGE

Meine zuletzt besuchten Definitionen
Sie haben derzeit noch kein Stichwort besucht
Schwerpunktbeiträge des Tages
Das Käuferverhalten umfasst das Verhalten von Nachfragern beim Kauf, Ge- und Verbrauch von wirtschaftlichen Gütern bzw. Leistungen. Hiervon abzugrenzen und enger gefasst ist das Konsumentenverhalten, welches sich auf das Verhalten von Endverbrauchern beim Kauf und Konsum von wirtschaftlichen Gütern bzw. ... mehr
von  Prof. Dr. Prof. h. c. Bernhard Swoboda, Prof. Dr. Thomas Foscht
Einem Zwangsversteigerungsantrag sind meist langwierige Bemühungen seitens des Gläubigers und eventuell auch des Schuldners vorangegangen, diese Zwangsmaßnahme zu verhindern. Der Grund hierfür liegt im komplizierten und für Außenstehende und Betroffene nur bedingt kalkulierbaren Verlauf sowie der langwierigen Dauer eines Zwangsversteigerungsverfahrens. ... mehr
von  Helmut Keller

ANZEIGE