Ergebnisse "Autoren des Stichwortes 'Datenreduktion'" im Gabler Wirtschaftslexikon

Treffer 1 - 2 von 2
pro Seite:
Seite:
   
Prof. Dr. Udo Kamps Prof. Dr. Udo Kamps
RWTH Aachen, Institut für Statistik und Wirtschaftsmathematik,, Inhaber des Lehrstuhls für Statistik
Studium der Mathematik und Wirtschaftswissenschaften an der RWTH Aachen; nach Tätigkeiten an den Universitäten Kiel (Lehrstuhlvertretung) und Dortmund (als Heisenberg-Stipendiat) sowie einer Professur an der ... mehr
Autorenprofil| Stichwörter |Schwerpunktbeiträge
Prof. Dr. Klaus Wübbenhorst Prof. Dr. Klaus Wübbenhorst
GfK SE,, Vorsitzender des Vorstands
23.2.1956 geboren in Linnich, Studium und wissenschaftliche Qualifikationen, 1981 Studienabschluss als Diplomkaufmann an der Universität - Gesamthochschule Essen, 1984 Erlangung des akademischen Grades Dr. rer. ... mehr
Autorenprofil| Stichwörter

ANZEIGE

Buchneuerscheinungen
Tanja Spennlingwimmer untersucht in diesem Buch das Beteiligungsmanagement und -controlling öffentlicher Unternehmen und deren Beteiligungen unter Berücksichtigung des Bundes Public ... Vorschau
Wirtschaftslexikon
  Detailsuche

ANZEIGE

Meine zuletzt besuchten Definitionen
Sie haben derzeit noch kein Stichwort besucht
Schwerpunktbeiträge des Tages
Innovationsmanagement ist eine betriebliche Kerntätigkeit, die im Wesentlichen an den Eigenschaften einer Innovation ausgerichtet ist und damit Managementaspekte verbindet. Es bedarf der unternehmerischen Relevanz, um eine Neuerung im betriebswirtschaftlichen Sinn als Innovation bezeichnen zu dürfen.
von  Prof. Dr. Martin G. Möhrle
Das Lehr- und Forschungsgebiet der Arbeitsbeziehungen beschäftigt sich mit den Austauschbeziehungen zwischen den Produktionsfaktoren Kapital und Arbeit. Es werden die gegensätzlichen Interessen, aber auch das von gegenseitiger Abhängigkeit geprägte Verhältnis zwischen Arbeitgebern und Arbeitnehmern bzw. ihren betrieblichen, sektoralen und nationalen ... mehr
von  Prof. Dr. Berndt Keller, Privatdozent Dr. rer. soc. Fred Henneberger

ANZEIGE