Ergebnisse "Autoren des Stichwortes 'Abschreibung'" im Gabler Wirtschaftslexikon

Treffer 1 - 6 von 6
pro Seite:
Seite:
   
Prof. Dr. Hans-Joachim Böcking Prof. Dr. Hans-Joachim Böcking
Goethe-Universität Frankfurt, Lehrstuhl für BWL, insbes. Wirtschaftsprüfung,, Professor
seit 2000 Ordentlicher Universitätsprofessor für Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Wirtschaftsprüfung und Corporate Governance an der Johann Wolfgang Goethe-Universität, Frankfurt am Main 1999–2000 Dekan der Fakultät für Betriebswirtschaftslehre ... mehr
Autorenprofil| Stichwörter |Schwerpunktbeiträge
Michael Horvath Michael Horvath
Technische Universität München, Lehrstuhl für Volkswirtschaftslehre,, Wissenschaftlicher Mitarbeiter
Studium der Betriebswirtschaftslehre, der Literaturwissenschaft, der Politik und der Volkswirtschaftslehre an den Universitäten München, Paris und Hagen. Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Volkswirtschaftslehre, insbesondere Finanzwissenschaft ... mehr
Autorenprofil| Stichwörter |Schwerpunktbeiträge
Prof. Dr. Peter Oser Prof. Dr. Peter Oser
Ernst & Young AG,, Partner, Leiter Grundsatzabteilung Wirtschaftsprüfung, Professional Practice Director
1985 – 1992: Studium der BWL und Promotion an der Universität des Saarlandes Seit 1993: Grundsatzabteilung Wirtschaftsprüfung von Ernst & Young, Stuttgart 1997/1999: Bestellung zum ... mehr
Autorenprofil| Stichwörter |Schwerpunktbeiträge
Prof. Dr. Norbert Pfitzer Prof. Dr. Norbert Pfitzer
Ernst & Young AG,, Mitglied des Vorstands
Norbert Pfitzer, geboren 1953 in Ellwangen/Jagst. BWL-Studium und Promotion in internationaler Unternehmensbesteuerung an der Universität Mannheim. Daselbst seit 1995 Lehrbeauftragter und seit 2000 Honorarprofessor. Seit ... mehr
Autorenprofil| Stichwörter |Schwerpunktbeiträge

ANZEIGE

Buchneuerscheinungen
Das Buch stellt die Gefahr von Shitstorms dar, die schnell in Sozialen Medien aufziehen und Unternehmen schaden können. Die Sozialen ... Vorschau
Dr. Barbara Wischermann Dr. Barbara Wischermann
Universität Bochum, FB Wirtschaftswissenschaft,, OStR.i.H.
Barbara Wischermann studierte Wirtschaftswissenschaft mit dem Abschluss „Diplom-Ökonom“. Anschließend promovierte sie zum Dr. rer. oec. Sie ist Mitarbeiterin an der Fakultät für Wirtschaftswissenschaft der Ruhr-Universität ... mehr
Autorenprofil| Stichwörter |Schwerpunktbeiträge
Prof. Dr. Robert K. Frhr. von Weizsäcker Prof. Dr. Robert K. Frhr. von Weizsäcker
Technische Universität München, Lehrstuhl für Volkswirtschaftslehre,, Ordinarius/Lehrstuhlinhaber
Geboren: 1954. Diplom-Volkswirt, Universität Bonn, 1980. Promotion, London School of Economics / Universität Bonn, 1985. Habilitation, Universität Bonn, 1990. Privatdozent, Universität Bonn, 1990-1992. Heisenberg-Stipendiat, Deutsche ... mehr
Autorenprofil| Stichwörter |Schwerpunktbeiträge
Treffer 1 - 6 von 6
Seite:
Wirtschaftslexikon
  Detailsuche

ANZEIGE

Meine zuletzt besuchten Definitionen
Sie haben derzeit noch kein Stichwort besucht
Schwerpunktbeiträge des Tages
Die Neue Institutionenökonomik (NIÖ) ist eine seit den 1970er-Jahren aufstrebende Forschungsrichtung der Volkswirtschaftslehre. Zu ihren Vorläufern gehören Coase, Demsetz, Alchian, Olson, Buchanan und Tullock, zu ihren Hauptbegründern zählen u.a. Williamson, Jensen und Meckling. Im deutschen Sprachraum hat v.a.. Richter die ... mehr
von  Apl. Prof. Dr. Dr. Helge Peukert
Unter Internet Business wird die Abwicklung von Geschäftsprozessen jedweder Art über das Internet verstanden. Darunter fallen sowohl interne Prozesse, die sich nur auf Kommunikationspartner innerhalb eines Unternehmens beziehen, als auch solche Prozesse, die zwischen zwei Geschäftspartnern außerhalb des Unternehmens bestehen. ... mehr
von  Dr. Markus Siepermann

ANZEIGE