Ergebnisse "Autoren des Stichwortes 'Supply Chain Management (SCM)'" im Gabler Wirtschaftslexikon

Treffer 1 - 4 von 4
pro Seite:
Seite:
   
Prof. Dr. Winfried Krieger Prof. Dr. Winfried Krieger
FH Flensburg, FB Wirtschaft, Professur für Logistik und Informationsmanagement,
Studium des Wirtschaftsingenieurwesens an der Technischen Universität Berlin; Wissenschaftlicher Assistent und Promotion am Lehrstuhl für Betriebswirtschaftslehre des Verkehrs an der TU Berlin. Stabs- und Führungstätigkeit ... mehr
Autorenprofil| Stichwörter
Prof. Dr. Richard Lackes Prof. Dr. Richard Lackes
Technische Universität Dortmund, LS für Wirtschaftsinformatik,, Universitätsprofessor
Akademischer Werdegang: 1994 Habilitation in Betriebswirtschaftslehre und Wirtschaftsinformatik am Fachbereich Wirtschaftswissenschaften der Fernuniversität Hagen; 1989 Promotion zum Dr.rer.oec. an der Universität des Saarlandes; ausgezeichnet 1990 ... mehr
Autorenprofil| Stichwörter |Schwerpunktbeiträge
Dr. Markus Siepermann Dr. Markus Siepermann
Technische Universität Dortmund, LS für Wirtschaftsinformatik,, Wissenschaftlicher Mitarbeiter
2008: Promotion zum Dr. rer.pol. an der Wirtschafts- und Sozialwissenschaftlichen Fakultät der Technischen Universität Dortmund, ausgezeichnet mit dem Dissertationspreis der TU Dortmund und dem Dissertationspreis ... mehr
Autorenprofil| Stichwörter |Schwerpunktbeiträge
Prof. Dr. Kai-Ingo Voigt Prof. Dr. Kai-Ingo Voigt
Univ. Erlangen-Nürnberg, Fachbereich Wirtschaftswissenschaften, Lehrstuhl für Industriebetriebslehre,, Ordentlicher Professor
Kai-Ingo Voigt promovierte und habilitierte sich an der Universität Hamburg im Fach Betriebswirtschaftslehre. 1998 folgte er einem Ruf an die Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg und hat seither ... mehr
Autorenprofil| Stichwörter

ANZEIGE

Buchneuerscheinungen
Dieses Buch bietet Führungspersonen an Hochschulen handlungsrelevantes Wissen aus der Hochschulforschung, der Organisations- und Managementforschung sowie der Arbeits- und Organisationspsychologie. ... Vorschau
Wirtschaftslexikon
  Detailsuche

ANZEIGE

Meine zuletzt besuchten Definitionen
Sie haben derzeit noch kein Stichwort besucht
Schwerpunktbeiträge des Tages
Zentralbanksystem der in der Europäischen Währungsunion (EWU) zusammengefassten Staaten, gegr. am 1.6.1998 als Nachfolgeorganisation des Europäischen Währungsinstituts (EWI), das zur Vorbereitung der Schaffung des ESZB ins Leben gerufen worden war. Das Zentralbanksystem besteht aus der Europäischen Zentralbank (EZB) mit Sitz ... mehr
von  Prof. Dr. Oliver Budzinski, PD Dr. Jörg Jasper, Prof. Dr. Albrecht F. Michler
Marktdesign ist die Kunst, Institutionen so auszugestalten, dass die Verhaltensanreize für individuelle Marktteilnehmer mit den übergeordneten Zielen des Marktarchitekten im Einklang stehen. Solche Ziele können sein die Maximierung der Erlöse, Effizienz oder der Liquidität, die Minimierung der Kosten, die Offenbarung ... mehr
von  Prof. Dr. Axel Ockenfels

ANZEIGE