Ergebnisse "Autoren des Stichwortes 'Homo oeconomicus'" im Gabler Wirtschaftslexikon

Treffer 1 - 5 von 5
pro Seite:
Seite:
   
Prof. Dr. Robert Gillenkirch Prof. Dr. Robert Gillenkirch
Universität Osnabrück,, Universitätsprofessor
Studium der Betriebswirtschaftslehre in Frankfurt am Main und Southampton 1986-1991, Promotion (1996) und Habilitation (2003) bei Prof. Dr. Dr. h.c. Helmut Laux an der Goethe-Universität ... mehr
Autorenprofil| Stichwörter
Prof. Dr. Nick Lin-Hi Prof. Dr. Nick Lin-Hi
Universität Vechta,, Professor für Wirtschaft und Ethik
Prof. Dr. Nick Lin-Hi ist seit 2016 Inhaber der Professur für Wirtschaft und Ethik an der Universität Vechta und verantwortet hier den gleichnamigen Bachelor-Studiengang. Er ... mehr
Autorenprofil| Stichwörter |Schwerpunktbeiträge
Prof. Dr. Andreas Suchanek Prof. Dr. Andreas Suchanek
Handelshochschule Leipzig und Wittenberg, Zentrum für Globale Ethik
Studium der Volkswirtschaftslehre an den Universitäten Kiel und Göttingen, Promotion Dr. rer. pol. 1993 an der Priv. Universität Witten/Herdecke, Habilitation 1999 an der Kath. Universität ... mehr
Autorenprofil| Stichwörter |Schwerpunktbeiträge
Prof. Dr. Jean-Paul Thommen Prof. Dr. Jean-Paul Thommen
European Business School, Schloss Reichartshausen,, Head of Chair, Chair of Organizational Behavior
Prof. Dr. Jean-Paul Thommen war von 1978 bis 1993 an den Universitäten Zürich und St. Gallen tätig. An letzterer war er als Direktor für den ... mehr
Autorenprofil| Stichwörter |Schwerpunktbeiträge

ANZEIGE

Buchneuerscheinungen
Strategische Website-Konzeption, treffgenaue PR-Maßnahmen, kluges Issue Management, Campaigning im Internet und authentischer Dialog mit der Commmunity wollen gelernt sein – ... Vorschau
Prof. Dr. Dr. h. c. mult. Artur Woll Prof. Dr. Dr. h. c. mult. Artur Woll
Universität Siegen, Fachbereich Wirtschaftswissenschaften Volkswirtschaftslehre
03.1954 Reifeprüfung am Abendgymnasium Duisburg SS 1954 - SS 1957 Als Stipendiat der Studienstiftung des deutschen Volkes Studium der Wirtschaftswissenschaft, Rechtswissenschaft und Politischen Wissenschaften an ... mehr
Autorenprofil| Stichwörter
Wirtschaftslexikon
  Detailsuche

ANZEIGE

Meine zuletzt besuchten Definitionen
Sie haben derzeit noch kein Stichwort besucht
Schwerpunktbeiträge des Tages
I. Begriff Postwachstumsökonomik bezeichnet eine ökologisch orientierte Teildisziplin der Wirtschaftswissenschaften. Der Zusammenhang zwischen nachhaltiger Entwicklung und Wirtschaftswachstum bildet ihren Gegenstandsbereich. II. Merkmale Behandelt werden im Wesentlichen drei Fragestellungen: a) Analyse der Kausalzusammenhänge, die implizieren, dass weiteres Wachstum des Bruttoinlandsproduktes (BIP) ... mehr
von  apl. Prof. Dr. Niko Paech
Die Informationsethik hat die Moral (in) der Informationsgesellschaft zum Gegenstand. Sie untersucht, wie wir uns, Informations- und Kommunikationstechnologien und neue Medien anbietend und nutzend, in moralischer Hinsicht verhalten bzw. verhalten sollen.
von  Prof. Dr. Oliver Bendel

ANZEIGE