David Schumm

David Schumm

Universität Stuttgart, Institut für Architektur von Anwendungssystemen (IAAS),
Ehemaliger Wissenschaftlicher Mitarbeiter

Neben seinen Tätigkeiten in internationalen Forschungsprojekten hat Herr Schumm die Forschung durch wissenschaftliche Begutachtung von Artikeln für internationale Zeitschriften und Konferenzen unterstützt. Darüber hinaus betreute er wissenschaftliche Arbeiten von Studenten am Institut für Architektur von Anwendungssystemen.

Experte im Wirtschaftslexikon
Interessante Stichwörter des Autors
Sachgebiete
David Schumm
ist (mit-) verantwortlich für die folgenden Sachgebiete:
BWL
Weiterführende Schwerpunktbeiträge des Autors
I. Einführung Geschäftsprozesse können als fundamentale Vermögenswerte eines Unternehmens interpretiert werden, da sie im Kern die Wettbewerbsvorteile gegenüber anderen Unternehmen repräsentieren. Die Entwicklungen in der Informationstechnologie (IT) eröffnen die Möglichkeit, die Geschäftsprozesse eines Unternehmens weitgehend zu automatisieren und damit dessen Wettbewerbsfähigkeit ... mehr
von  Professor Dr. Frank Leymann, David Schumm
Wirtschaftslexikon
  Detailsuche

ANZEIGE

Meine zuletzt besuchten Definitionen
Sie haben derzeit noch kein Stichwort besucht
Schwerpunktbeiträge des Tages
Zentralbanksystem der in der Europäischen Währungsunion (EWU) zusammengefassten Staaten, gegr. am 1.6.1998 als Nachfolgeorganisation des Europäischen Währungsinstituts (EWI), das zur Vorbereitung der Schaffung des ESZB ins Leben gerufen worden war. Das Zentralbanksystem besteht aus der Europäischen Zentralbank (EZB) mit Sitz ... mehr
von  Prof. Dr. Oliver Budzinski, PD Dr. Jörg Jasper, Prof. Dr. Albrecht F. Michler
Marktdesign ist die Kunst, Institutionen so auszugestalten, dass die Verhaltensanreize für individuelle Marktteilnehmer mit den übergeordneten Zielen des Marktarchitekten im Einklang stehen. Solche Ziele können sein die Maximierung der Erlöse, Effizienz oder der Liquidität, die Minimierung der Kosten, die Offenbarung ... mehr
von  Prof. Dr. Axel Ockenfels