Dipl.-Geogr. Andreas Müller

Dipl.-Geogr. Andreas Müller

Lehrstuhl für innovatives Markenmanagement (LiM) Fachbereich Wirtschaftswissenschaft (FB 7)
wissenschaftlicher Mitarbeiter und Doktorand
Mitglied im Expertennetzwerk der Association for Place Branding and Public Diplomacy.
Profil
Kurzvita
Andreas Müller arbeitet am Lehrstuhl für innovatives Markenmanagement (LiM) von Prof. Dr. Christoph Burmann an der Universität Bremen als wissenschaftlicher Mitarbeiter und Doktorand. Inhaltlicher Schwerpunkt seiner Forschungstätigkeit ist das identitätsbasierte Place Branding, welches sich mit der Übertragung und Anpassung des identitätsbasierten Markenmanagementansatzes auf den Stadtkontext auseinandersetzt. Andreas Müller ist Mitglied im Expertennetzwerk der Association for Place Branding and Public Diplomacy und hält Vorträge zum Thema Place Branding als Gastdozent und auf internationalen Fachkongressen.
Arbeitsgebiete / Forschungsschwerpunkte
Stadtmarketing, Sportmarketing.
Wirtschaftslexikon
  Detailsuche

ANZEIGE

Meine zuletzt besuchten Definitionen
Sie haben derzeit noch kein Stichwort besucht
Schwerpunktbeiträge des Tages
Umfassendes methodisch-quantitatives Instrumentarium zur Charakterisierung und Auswertung empirischer Befunde bei gleichartigen Einheiten („Massenphänomenen“) mit universellen Einsatzmöglichkeiten in Politik, Wirtschaft und Gesellschaft und allen Geistes-, Sozial- und Naturwissenschaften einschließlich Medizin und Technik, in denen mit Zahlen oder Bewertungen gearbeitet wird. Ergebnisse ... mehr
von  Prof. Dr. Udo Kamps
zentrale gesamtwirtschaftliche Statistik, die quantitativ das Wirtschaftsgeschehen eines Wirtschaftsgebietes für eine abgelaufene Periode darstellt. Sie besteht aus mehreren Strom- und Bestandsrechnungen, die systematisch erstellt und aufeinander abgestimmt ein System VGR ergeben.
von  Michael Horvath, Prof. Dr. Robert K. Frhr. von Weizsäcker