Dipl.-Geogr. Andreas Müller

Dipl.-Geogr. Andreas Müller

Lehrstuhl für innovatives Markenmanagement (LiM) Fachbereich Wirtschaftswissenschaft (FB 7)
wissenschaftlicher Mitarbeiter und Doktorand
Mitglied im Expertennetzwerk der Association for Place Branding and Public Diplomacy.
Profil
Kurzvita
Andreas Müller arbeitet am Lehrstuhl für innovatives Markenmanagement (LiM) von Prof. Dr. Christoph Burmann an der Universität Bremen als wissenschaftlicher Mitarbeiter und Doktorand. Inhaltlicher Schwerpunkt seiner Forschungstätigkeit ist das identitätsbasierte Place Branding, welches sich mit der Übertragung und Anpassung des identitätsbasierten Markenmanagementansatzes auf den Stadtkontext auseinandersetzt. Andreas Müller ist Mitglied im Expertennetzwerk der Association for Place Branding and Public Diplomacy und hält Vorträge zum Thema Place Branding als Gastdozent und auf internationalen Fachkongressen.
Arbeitsgebiete / Forschungsschwerpunkte
Stadtmarketing, Sportmarketing.
Wirtschaftslexikon
  Detailsuche

ANZEIGE

Meine zuletzt besuchten Definitionen
Sie haben derzeit noch kein Stichwort besucht
Schwerpunktbeiträge des Tages
I. Charakterisierung: 1. Begriff Der Begriff des Nonprofit Managements (auch als Not-for-Profit Management oder NPO-Management bezeichnet) beinhaltet das Management von Nonprofit-Organisationen (NPO). Als NPO im engeren Sinn werden Organisationen bezeichnet, die einen institutionellen Rahmen besitzen, sich in privater Trägerschaft befinden, ... mehr
von  Prof. Dr. Bernd Helmig
Die Zufriedenheit der Mitarbeiter, v.a. der Mitarbeiter mit direktem Kundenkontakt, übt einen Einfluss auf die Kundenzufriedenheit und damit auf den Erfolg des Unternehmens aus. Das Interne Marketing hat daher das Ziel, Marketing als interne Denkhaltung im Unternehmen durchzusetzen, um die ... mehr
von  Prof. Dr. Manfred Bruhn