Dr. Jörg Schneider

Dr. Jörg Schneider

Mitglied des Wirtschaftsrates der CDU, Hamburg.



Profil
Kurzvita
  • Studium der Volkswirtschaftslehre, Diplom-Volkswirt, Dr. rer. pol. Universität Hamburg
  • Marketing Diplom der AMA American Management Association, New York
  • 24 Jahre Managementtätigkeiten in internationalen Konzernen
  • 16 Jahre Unternehmensberatung, zuletzt Principal in Roland Berger & Partner GmbH
  • seit 1997 selbständiger Unternehmensberater
  • Referententätigkeit bei ZfU Zentrum für Unternehmensführung, Zürich
  • Referententätigkeit  bei Institute For International Research, Frankfurt/Main
  • Interne Schulung und Ausbildung von Beratern in Firma Roland Berger und Partner München bis 1998
  • Lehrbeauftragter der  Fachhochschule Ludwigshafen, MBA Studiengang IMC International Management Consulting, bis 2006.
Arbeitsgebiete / Forschungsschwerpunkte
  • Unternehmensstrategien
  • Unternehmenstransformation
  • Ethik der Unternehmensberatung
  • Mergers & Acquisitions.
Wirtschaftslexikon
  Detailsuche

ANZEIGE

Meine zuletzt besuchten Definitionen
Sie haben derzeit noch kein Stichwort besucht
Schwerpunktbeiträge des Tages
Controlling ist ein Teilbereich des unternehmerischen Führungssystems, dessen Hauptaufgabe die Planung, Steuerung und Kontrolle aller Unternehmensbereiche ist. Im Controlling laufen die Daten des Rechnungswesen und anderer Quellen zusammen.
von  Prof. Dr. Dr. h.c. Jürgen Weber
I. Geschichte der Betriebswirtschaftslehre Erste Buchhaltungsbelege zum kaufmännischen Rechnen in Form von Tontafeln können bereits den Hochkulturen des alten Orients rund 3.000 v.Chr. zugeordnet werden. Seit dieser Zeit sind immer wieder unsystematisch aufgearbeitete kaufmännische Informationen und Kennzahlen zu technischen und ... mehr
von  Prof. Dr. Jean-Paul Thommen