Dr. Johannes Klenk

Dr. Johannes Klenk

Fakultät Wirtschafts- und Sozialwissenschaften, Universität Hohenheim,
Forschungsmanager
Profil
Kurzvita

Seit 2016: Tätigkeit als Forschungsmanager, Fakultät Wirtschafts- und Sozialwissenschaften, Universität Hohenheim, Stuttgart

2014-2016: Tätigkeit als Projektmanager in der wissenschaftlichen Weiterbildung, Hochschule Esslingen

2014: 31. Wissenschaftspreis der Arbeiterkammer Oberösterreich, Linz

2009-2013:  Promotion im Promotionskolleg "International-vergleichende Forschung zu Bildung und Bildungspolitik im Wohlfahrtsstaat" am Institut für Erziehungswissenschaft, Universität Tübingen.

2003-2009:  Studium Erziehungswissenschaft, Eberhard-Karls-Universität, Tübingen

Arbeitsgebiete / Forschungsschwerpunkte

Berufsbildungspolitik insbes. Europäischer und Nationale Qualifikationsrahmen; Pädagogische Organisationsentwicklung; Mikropolitik; wissenschaftliche Weiterbildung

Wirtschaftslexikon
  Detailsuche

ANZEIGE

Meine zuletzt besuchten Definitionen
Sie haben derzeit noch kein Stichwort besucht
Schwerpunktbeiträge des Tages
Wissenschaft von dem Entwurf, der Entwicklung und der Anwendung computergestützter Informations- und Kommunikationssysteme (IuK-Systeme) und -techniken in Unternehmungen und Verwaltungen zur Unterstützung ihrer Geschäftsprozesse. Die Wirtschaftsinformatik nimmt eine Schnittstellenfunktion zwischen der oft technisch ausgerichteten Informatik und der anwendungsorientierten Betriebswirtschaftslehre wahr. ... mehr
von  Prof. Dr. Richard Lackes
Wissensmanagement beschäftigt sich mit dem Erwerb, der Entwicklung, dem Transfer, der Speicherung sowie der Nutzung von Wissen. Wissensmanagement ist weit mehr als Informationsmanagement.
von  Prof. Dr. Jetta Frost