Dr. Sandra Gruescu

Dr. Sandra Gruescu

Economics et cetera
Profil
Arbeitsgebiete / Forschungsschwerpunkte

Family Policy:

• Effects of family policy measures on demographic development
• Effects of family policy measures on women's labour market participation
• Family-friendly working time models
• Family policy and its effects on economic growth
• Child poverty in developed countries, with particular focus on the UK and Germany.

Pension Policy:

• Pension formulae
• Pension policy in an ageing society
• Pension systems and economic growth
• Analysis of pension systems for specific countries
• Impact of child-raising periods and pension contributions on pension benefits.

Wirtschaftslexikon
  Detailsuche

ANZEIGE

Meine zuletzt besuchten Definitionen
Sie haben derzeit noch kein Stichwort besucht
Schwerpunktbeiträge des Tages
Die Prinzipal-Agent-Theorie untersucht Wirtschaftsbeziehungen, in denen ein Geschäftspartner Informationsvorsprünge gegenüber den anderen aufweist. Diese Informationsasymmetrien bewirken Ineffizienzen bei der Vertragsbildung oder Vertragsdurchführung und führen unter Umständen zu Marktversagen, können jedoch durch geeignete Formen der Vertragsgestaltung zumindest partiell überwunden werden.
von  Prof. Dr. Mathias Erlei, Dr. Udo Schmidt-Mohr
Internationales Marketing ist die bewusst markt- und kompetenzorientierte Führung des gesamten Unternehmens in mehr als einem Land zur Steigerung des Unternehmenserfolges über alle Ländermärkte hinweg.
von  Prof. Dr. Christoph Burmann, Dr. Christian Becker