Dr. Susanne Schmid

Dr. Susanne Schmid

Hanns-Seidel-Stiftung, Referat II/7: Arbeit und Soziales, Demographischer Wandel, Familie, Frauen und Senioren
Referatsleiterin

Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Demographie (DGD).

Profil
Kurzvita

Susanne Schmid (*1974) studierte Diplomsoziologie an der Ludwig Maximilians Universität München und der Otto-Friedrich Universität Bamberg. Von 2000-2007 war sie als wissenschaftliche Mitarbeiterin am Bundesinstitut für Bevölkerungsforschung (BiB) tätig. Von 2008-2011 war sie wissenschaftliche Mitarbeiterin am Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF). Seit 2012 leitet sie das Referat II/7: "Arbeit und Soziales, Demographischer Wandel, Familie, Frauen und Senioren" der Akademie für Politik und Zeitgeschehen der Hanns-Seidel-Stiftung e.V.

Arbeitsgebiete / Forschungsschwerpunkte

Demographie, weltweite Migration.

Wirtschaftslexikon
  Detailsuche

ANZEIGE

Meine zuletzt besuchten Definitionen
Sie haben derzeit noch kein Stichwort besucht
Schwerpunktbeiträge des Tages
Tourismus umfasst die Gesamtheit aller Erscheinungen und Beziehungen, die mit dem Verlassen des üblichen Lebensmittelpunktes und dem Aufenthalt an einer anderen Destination verbunden sind. Dies führt zu einer Vielzahl von Reisearten und Akteuren im Tourismus. Ökonomische, ökologische interkulturelle und infrastrukturelle ... mehr
von  Prof. Dr. Ursula Frietzsche
Basel III stellt ein auf Basel II aufbauendes und am 16.12.2010 in einer finalisierten Version veröffentlichtes, wesentlich aus zwei Teilkomponenten "Basel III: A global regulatory framework for more resilient banks and banking systems" und "Basel III: International framework for liquidity ... mehr
von  Prof. Dr. Michael Pohl