Georg Sorge

Georg Sorge

Mitglied Deutsche Kautschuk-Gesellschaft e.V. (DKG)

Mitglied im Bundesverband Materialwirtschaft, Einkauf und Logistik e.V. (BME)

Mitglied im Bundesverband für Wirtschaftsförderung und Außenwirtschaft, Global Economic Network e.V. (BWA)

Profil
Kurzvita

Geb.: 05.10.1954. Industriekaufmann, Industriefachwirt, Ausbilder, Betriebswirt (VWA). Verschiedene Tätigkeiten als Sachbearbeiter und Gruppenleiter. Technischer Leiter einer Werksdruckerei. Leitende Positionen (Handlungsbevollmächtigter, Prokurist) im Einkauf/Materialwirtschaft, in der Stahlindustrie, Automobilzulieferindustrie und im Mittelstand. Erfahrungen als: IHK-Prüfer und Vorstandsvorsitzender des BME (Arbeitskreis Braunschweig). Erstellung eines Leitfadens für Auszubildende im Einkauf. Mitglied in Fachausschüssen verschiedener Wirtschaftsverbände. Seit 2010: Unternehmensberatung, Dozent, Interimsmanager, Buchautor.

Arbeitsgebiete / Forschungsschwerpunkte

Einkauf, Verhandlungen, Marketing, Produkt- Produktionsplanung und Steuerung (PPS)

Wirtschaftslexikon
  Detailsuche

ANZEIGE

Meine zuletzt besuchten Definitionen
Sie haben derzeit noch kein Stichwort besucht
Schwerpunktbeiträge des Tages
Controlling ist ein Teilbereich des unternehmerischen Führungssystems, dessen Hauptaufgabe die Planung, Steuerung und Kontrolle aller Unternehmensbereiche ist. Im Controlling laufen die Daten des Rechnungswesen und anderer Quellen zusammen.
von  Prof. Dr. Dr. h.c. Jürgen Weber
I. Geschichte der Betriebswirtschaftslehre Erste Buchhaltungsbelege zum kaufmännischen Rechnen in Form von Tontafeln können bereits den Hochkulturen des alten Orients rund 3.000 v.Chr. zugeordnet werden. Seit dieser Zeit sind immer wieder unsystematisch aufgearbeitete kaufmännische Informationen und Kennzahlen zu technischen und ... mehr
von  Prof. Dr. Jean-Paul Thommen