Manfred Gönsch

Manfred Gönsch

Amtsgericht Frankfurt am Main,
Richter am Amtsgericht

Seit 1989 Leiter einer Referendararbeitsgemeinschaft mit Schwerpunkt Zwangsvollstreckungs-, Zivilprozess- und Insolvenzrecht beim Landgericht Frankfurt; seit 1993 Mitglied des Justizprüfungsamtes Hessen für das Erste Staatsexamen.

Profil
Kurzvita

Studium der Rechtswissenschaften und Referendariat in Frankfurt am Main, anschließend Tätigkeit als wissenschaftlicher Mitarbeiter an einem Lehrstuhl für öffentliches Recht und als Rechtsanwalt mit Schwerpunkt Insolvenzrecht, seit 1980 Richter in verschiedenen Bereichen der ordentlichen Gerichtsbarkeit.

Arbeitsgebiete / Forschungsschwerpunkte

Vorsitzender eines Bezirksschöffengerichts.

Wirtschaftslexikon
  Detailsuche

ANZEIGE

Meine zuletzt besuchten Definitionen
Sie haben derzeit noch kein Stichwort besucht
Schwerpunktbeiträge des Tages
Das Käuferverhalten umfasst das Verhalten von Nachfragern beim Kauf, Ge- und Verbrauch von wirtschaftlichen Gütern bzw. Leistungen. Hiervon abzugrenzen und enger gefasst ist das Konsumentenverhalten, welches sich auf das Verhalten von Endverbrauchern beim Kauf und Konsum von wirtschaftlichen Gütern bzw. ... mehr
von  Prof. Dr. Prof. h. c. Bernhard Swoboda, Prof. Dr. Thomas Foscht
Die wertorientierte Gesamtbanksteuerung stellt klar den Shareholder Value in den Vordergrund der Banksteuerung und damit eine Abkehr beispielsweise von reiner Volumensorientierung dar.
von  Prof. Dr. Dres. h. c. Henner Schierenbeck, Prof. Dr. Michael Pohl