PD Dr. Benjamin R. Auer

PD Dr. Benjamin R. Auer

Universität Leipzig, CESifo München,
Research Affiliate
Profil
Kurzvita

PD Dr. Benjamin R. Auer ist akademischer Assistent am Lehrstuhl für Finanzierung und Investition der Universität Leipzig sowie Research Affiliate am CESifo München. Gemessen am Handelsblatt-Ranking 2014 zählt er derzeit zu den forschungsstärksten Betriebswirten im deutschsprachigen Raum. Seine Arbeit wird u.a. gefördert durch die Fritz Thyssen Stiftung, die Wissenschaftsförderung der Sparkassen-Finanzgruppe und die Deutsche Bundesbank.

Arbeitsgebiete / Forschungsschwerpunkte

Investmentmanagement (insb. Low-Risk-Strategien und nachhaltige Investments),

Risiko- und Performancemessung (insb. theoretische Fundierung und Extremwertansätze),

angewandte Finanzmarktstatistik und -ökonometrie (insb. Zeitreihenmodellierung und Hurst-Koeffizienten)

Wirtschaftslexikon
  Detailsuche

ANZEIGE

Meine zuletzt besuchten Definitionen
Sie haben derzeit noch kein Stichwort besucht
Schwerpunktbeiträge des Tages
I. Begriff Postwachstumsökonomik bezeichnet eine ökologisch orientierte Teildisziplin der Wirtschaftswissenschaften. Der Zusammenhang zwischen nachhaltiger Entwicklung und Wirtschaftswachstum bildet ihren Gegenstandsbereich. II. Merkmale Behandelt werden im Wesentlichen drei Fragestellungen: a) Analyse der Kausalzusammenhänge, die implizieren, dass weiteres Wachstum des Bruttoinlandsproduktes (BIP) ... mehr
von  apl. Prof. Dr. Niko Paech
Die Informationsethik hat die Moral (in) der Informationsgesellschaft zum Gegenstand. Sie untersucht, wie wir uns, Informations- und Kommunikationstechnologien und neue Medien anbietend und nutzend, in moralischer Hinsicht verhalten bzw. verhalten sollen.
von  Prof. Dr. Oliver Bendel