PD Dr. Christian Krauth

PD Dr. Christian Krauth

Medizinische Hochschule Hannover, Abt. Epidemiologie, Sozialmedizin und Gesundheitssytemforschung,
Leiter des Arbeitsbereichs Gesundheitsökonomie
Profil
Kurzvita

Studium der Volkswirtschaftslehre und Politikwissenschaft an der Universität Münster. 1988 Diplom-Volkswirt, Universität Münster, 1994 Promotion, Universität Münster und 2005 Habilitation, Medizinische Hochschule Hannover. 1988 bis 1994 wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Finanzwissenschaft der Universität Münster. Seit 1994 an der Medizinischen Hochschule Hannover. Leiter des Arbeitsbereichs Gesundheitsökonomie.

Arbeitsgebiete / Forschungsschwerpunkte
  • Gesundheitsökonomie
  • Gesundheitsmanagement
  • Präventionsökonomik
  • Kosten-Nutzen-Analysen.
Wirtschaftslexikon
  Detailsuche

ANZEIGE

Meine zuletzt besuchten Definitionen
Sie haben derzeit noch kein Stichwort besucht
Schwerpunktbeiträge des Tages
Wissenschaft von dem Entwurf, der Entwicklung und der Anwendung computergestützter Informations- und Kommunikationssysteme (IuK-Systeme) und -techniken in Unternehmungen und Verwaltungen zur Unterstützung ihrer Geschäftsprozesse. Die Wirtschaftsinformatik nimmt eine Schnittstellenfunktion zwischen der oft technisch ausgerichteten Informatik und der anwendungsorientierten Betriebswirtschaftslehre wahr. ... mehr
von  Prof. Dr. Richard Lackes
Wissensmanagement beschäftigt sich mit dem Erwerb, der Entwicklung, dem Transfer, der Speicherung sowie der Nutzung von Wissen. Wissensmanagement ist weit mehr als Informationsmanagement.
von  Prof. Dr. Jetta Frost