Prof. Dr. Alexander Hennig

Prof. Dr. Alexander Hennig

Duale Hochschule Baden-Württemberg Mannheim,
Professor für Handelsmanagement
  • Berater von Unternehmen des Einzelhandels sowie der Dienstleistungsbranche
  • Projektleiter des Steinbeis-Transferzentrums Marktforschung und Marketing-Kompetenz in Heidelberg.
  • Gutachter der Fachzeitschrift "Marketing Review St. Gallen".
  • Vortragstätigkeit zu aktuellen Fragen des Konsumentenverhaltens und den Perspektiven des Konsumgütereinzelhandels.
  • zuvor u.a. Tätigkeit als Geschäftsführer im Bildungsbereich sowie im Einzelhandel.
Profil
Kurzvita
  • Professor für Handelsmanagement an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg Mannheim
  • Diplom-Volkswirt, Diplom-Betriebswirt, Promotion Volkswirtschaftslehre.
  • Lehrbeauftragter der Fachhochschule für Oekonomie und Management (FOM) und anderer Hochschulen.
Wirtschaftslexikon
  Detailsuche

ANZEIGE

Meine zuletzt besuchten Definitionen
Sie haben derzeit noch kein Stichwort besucht
Schwerpunktbeiträge des Tages
I. Ausgangslage und Ziele Die Energiewende, die Realisierung eines Konzepts für ein Energieversorgungssystem in der Bundesrepublik Deutschland, das auf erneuerbaren Energien basiert, sieht vor, den Anteil dieser erneuerbaren Energien an der Stromerzeugung von knapp 20 Prozent im Jahr 2011 auf ... mehr
von  Prof. Dr. Claudia Kemfert
I. Charakterisierung Die Neukeynesianische Makroökonomik oder Neue Keynesianische Makroökonomik ist eine vollständig mikrofundierte makroökonomische Theorie. Sie steht in der Tradition der Theorie des dynamischen allgemeinen Gleichgewichts und ist aus der realen Konjunkturtheorie (Real Business Cycle Theory) durch Berücksichtigung nominaler Rigiditäten ... mehr
von  Prof. Dr. Hans-Werner Wohltmann