Prof. Dr. Andrea Maurer

Prof. Dr. Andrea Maurer

Universität der Bundeswehr München, Professur für Soziologie mit dem Schwerpunkt Wirtschafts- und Organisationssoziologie,
Professorin für Soziologie

Sprecherin der Sektion Wirtschaftssoziolgie in der DGS

Profil
Kurzvita

Seit 1998 Professorin für Soziologie (zunächst Schwerpunkt Arbeitssoziologie, seit 2003 Schwerpunkt Organisations- und Wirtschaftssoziologie) an der Universität der Bundeswehr München. Rufe an die Universitäten Hamburg, Linz und Trier. Forschungsaufenthalte an den Universitäten Pittsburgh (USA), Oxford (UK) und Cornell (USA).

Arbeitsgebiete / Forschungsschwerpunkte

Wirtschaftssoziologie, Soziologische Theorie, Institutionentheorie und -analyse, Sozioökonomie, Klassiker                                        

Wirtschaftslexikon
  Detailsuche

ANZEIGE

Meine zuletzt besuchten Definitionen
Sie haben derzeit noch kein Stichwort besucht
Schwerpunktbeiträge des Tages
Umfassendes methodisch-quantitatives Instrumentarium zur Charakterisierung und Auswertung empirischer Befunde bei gleichartigen Einheiten („Massenphänomenen“) mit universellen Einsatzmöglichkeiten in Politik, Wirtschaft und Gesellschaft und allen Geistes-, Sozial- und Naturwissenschaften einschließlich Medizin und Technik, in denen mit Zahlen oder Bewertungen gearbeitet wird. Ergebnisse ... mehr
von  Prof. Dr. Udo Kamps
zentrale gesamtwirtschaftliche Statistik, die quantitativ das Wirtschaftsgeschehen eines Wirtschaftsgebietes für eine abgelaufene Periode darstellt. Sie besteht aus mehreren Strom- und Bestandsrechnungen, die systematisch erstellt und aufeinander abgestimmt ein System VGR ergeben.
von  Michael Horvath, Prof. Dr. Robert K. Frhr. von Weizsäcker