Prof. Dr. Isabelle Proeller

Prof. Dr. Isabelle Proeller

Universität Potsdam, Lehrstuhl für Public und Nonprofit Management,
Professur für Public und Nonprofit Management
Profil
Arbeitsgebiete / Forschungsschwerpunkte

Frau Prof. Proeller und ihr Lehrstuhl arbeiten zu Fragen der Steuerung und Führung von öffentlichen und Nonprofit Organisationen. Dabei stehen Fragestellungen zum strategischen Management, zum Performance Management und zu Steuerungsstrukturen und -mechanismen der öffentlichen Verwaltung, öffentlicher Leistungserstellung und von Nonprofit Organisationen im Zentrum der Aktivitäten und der inhaltlichen Ausrichtung. Schwerpunktmäßig werden in Lehre, Forschung und Weiterbildung Steuerungs- und Führungsmechanismen in Organisationen der Kernverwaltung betrachtet, wobei oftmals ein international vergleichender Zugang gewählt wird.

Wirtschaftslexikon
  Detailsuche

ANZEIGE

Meine zuletzt besuchten Definitionen
Sie haben derzeit noch kein Stichwort besucht
Schwerpunktbeiträge des Tages
Der Begriff des Controllings umfasst mehr als der zugrunde liegende Terminus „to control” und bedeutet so viel wie „Steuerung, Lenkung und Überwachung”. Die damit im Vordergrund des Controllings stehende Steuerungsfunktion weist dabei konkret für Banken eine inhaltliche und eine formale ... mehr
von  Prof. Dr. Dres. h. c. Henner Schierenbeck, Prof. Dr. Michael Pohl
I. Begriff Sozioökonomie steht für ein Forschungsprogramm, das wirtschaftliches Handeln sowie die Kerninstitutionen und Strukturen der modernen Wirtschaft nicht allein unter „ökonomischen“ Gesichtspunkten (Effizienz) und unter ausschließlicher Berücksichtigung ökonomischer Faktoren (Nutzen- und Gewinnorientierung der Akteure auf der einen Seite und ... mehr
von  Prof. Dr. Andrea Maurer