Prof. Dr. Jean-Paul Thommen

Prof. Dr. Jean-Paul Thommen

European Business School, Schloss Reichartshausen,
Head of Chair, Chair of Organizational Behavior
  • Gutachtertätigkeit für verschiedene wissenschaftliche Zeitschriften
  • Mitherausgeber des Journals „Zagreb International Review of Economics in Business“
  • Verwaltungsratsmandate für verschiedene Unternehmen.
Profil
Kurzvita

Prof. Dr. Jean-Paul Thommen war von 1978 bis 1993 an den Universitäten Zürich und St. Gallen tätig. An letzterer war er als Direktor für den Executive MBA verantwortlich, bis er 1996 ordentlicher Professor für Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Organizational Behavior an der European Business School, Schloss Reichartshausen (Deutschland) wurde. Des weiteren ist er Titularprofessor an der Universität Zürich und Dozent an der Universität St. Gallen.

Arbeitsgebiete / Forschungsschwerpunkte

Change Management, Organisationales Lernen, Leadership, Coaching, Business Ethics.

Wirtschaftslexikon
  Detailsuche

ANZEIGE

Meine zuletzt besuchten Definitionen
Sie haben derzeit noch kein Stichwort besucht
Schwerpunktbeiträge des Tages
Schlagwortartige Bezeichnung des Wirtschaftsbereichs, der in starkem Maße auf dem Internet und damit verbundenen Informations- und Kommunikationstechnologien aufbaut. Produziert und gehandelt werden in erster Linie immaterielle Güter, aber auch bei materiellen Gütern kann die neue Ökonomie etwa im Vertrieb oder ... mehr
von  Prof. Dr. Henning Klodt
Unter einer strategischen Planung wird die Institutionalisierung eines umfassenden Prozesses verstanden, um zu entscheiden, in welche Richtung sich ein Unternehmen (oder ein Teilbereich des Unternehmens) entwickeln soll, d.h. welche Erfolgspotenziale es nutzen und ausschöpfen sollte, und welchen Weg in Form ... mehr
von  Prof. Dr. Günter Müller-Stewens