Prof. Dr. Jens Beckert

Prof. Dr. Jens Beckert

Max-Planck-Institut für Gesellschaftsforschung,
Geschäftsführender Direktor
  • Mitglied der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften (BBAW)
  • Mitherausgeber European Journal of Sociology
  • Herausgeberbeirat Managementforschung
  • Mitglied im Beirat der Kölner Zeitschrift für Soziologie und Sozialpsychologie
  • Herausgeberbeirat Economic Sociology – European Electronic Newsletter
Experte im Wirtschaftslexikon
Interessante Stichwörter des Autors
Sachgebiete
Prof. Dr. Jens Beckert
ist (mit-) verantwortlich für die folgenden Sachgebiete:
Wirtschaftssoziologie
Weiterführende Schwerpunktbeiträge des Autors
I. Entwicklung Die Untersuchung der Entwicklungsdynamik der kapitalistischen Gesellschaft stand im Zentrum der Soziologie während ihrer Gründungsphase als akademisches Fach (1890-1920). Karl Marx, Émile Durkheim, Georg Simmel und Max Weber entwickelten Gesellschaftstheorien, in denen das Zusammenspiel von Wirtschaft, Kultur und Sozialstruktur ... mehr
von  Prof. Dr. Jens Beckert, Dr. Sascha Münnich
Wirtschaftslexikon
  Detailsuche

ANZEIGE

Meine zuletzt besuchten Definitionen
Sie haben derzeit noch kein Stichwort besucht
Schwerpunktbeiträge des Tages
Corporate Governance bezeichnet den rechtlichen und faktischen Ordnungsrahmen für die Leitung und Überwachung eines Unternehmens. Unvollständige Verträge und unterschiedliche Interessenlagen bieten den Stakeholdern prinzipiell Gelegenheiten wie auch Motive zu opportunistischem Verhalten. Regelungen zur Corporate Governance haben grundsätzlich die Aufgabe, durch ... mehr
von  Prof. Dr. Axel v. Werder
Die Informationsethik hat die Moral (in) der Informationsgesellschaft zum Gegenstand. Sie untersucht, wie wir uns, Informations- und Kommunikationstechnologien und neue Medien anbietend und nutzend, in moralischer Hinsicht verhalten bzw. verhalten sollen.
von  Prof. Dr. Oliver Bendel