Prof. Dr. Jürgen Schulz

Prof. Dr. Jürgen Schulz

Universität der Künste Berlin, Fakultät Gestaltung, Institut für Theorie und Praxis der Kommunikation,
Professor für strategische Kommunikationsplanung
  • Vorstand der Deutschen Werbewissenschaftlichen Gesellschaft,
  • Mitglied der Issues Management Gesellschaft (IMAGE) und
  • Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Publizistik und Kommunikationswissenschaft (DGPuK).
Experte im Wirtschaftslexikon
Interessante Stichwörter des Autors
Sachgebiete
Prof. Dr. Jürgen Schulz
ist (mit-) verantwortlich für die folgenden Sachgebiete:
BWL
Weiterführende Schwerpunktbeiträge des Autors
I. Begriff Werbung ist die Beeinflussung („Meinungsbeeinflussung“ Kroeber-Riel 1988, 29) von verhaltensrelevanten Einstellungen mittels spezifischer Kommunikationsmittel, die über Kommunikationsmedien verbreitet werden. Werbung zählt zu den Instrumenten der Kommunikationspolitik im Marketing-Mix. Durch die kostenintensive Belegung von Werbeträgermedien ist es das auffälligste und ... mehr
von  Prof. Dr. Jürgen Schulz
Wirtschaftslexikon
  Detailsuche

ANZEIGE

Meine zuletzt besuchten Definitionen
Sie haben derzeit noch kein Stichwort besucht
Schwerpunktbeiträge des Tages
Risiken sind untrennbar mit jeder unternehmerischen Tätigkeit verbunden und können den Prozess der Zielsetzung und Zielerreichung negativ beeinflussen. Sie resultieren ursachenbezogen aus der Unsicherheit zukünftiger Ereignisse - wobei dies regelmäßig mit einem unvollständigen Informationsstand einhergeht - und schlagen sich wirkungsbezogen ... mehr
von  Prof. Dr. Ulrich Krystek, Prof. Dr. Stefanie Fiege
Im Rahmen der Arbeitsmarkttheorien wird vom individuellen Verhalten der Wirtschaftssubjekte und deren Interaktionen auf Gesamtergebnisse am Arbeitsmarkt geschlossen.
von  Privatdozent Dr. Fred Henneberger, Prof. Dr. Berndt Keller