Prof. Dr. Manfred Kirchgeorg

Prof. Dr. Manfred Kirchgeorg

HHL Leipzig Graduate School of Management, Lehrstuhl für Marketingmanagement,
Professor

u.a.

  • Mitglied des Vorstandes der Wissenschaftlichen Gesellschaft für Marketing und Unternehmensführung e.V.,
  • Mitglied des Automotive Cluster Ostdeutschland,
  • Mitglied des MOC-Netzwerkes der Harvard Business School,
  • Mitglied der Beta Gamma Sigma Chapter of AACSB.
Profil
Kurzvita
  • 1989 Promotion zum Thema „Marktorientiertes Umweltmanagement“, Westfälische Wilhelms-Universität Münster,
  • 1998 Habilitation zum Thema „Marktstrategisches Kreislaufmanagement“, Westfälische Wilhelms-Universität Münster,
  • seit 1998 Inhaber des Lehrstuhls Marketingmanagement an der HHL-Leipzig Graduate School of Management,
  • seit 2006 geschäftsführendes Vorstandsmitglied der Wissenschaftlichen Gesellschaft für Marketing und Unternehmensführung e.V.,
  • u.a. Gastaufenthalte an verschiedenen internationalen Universitäten in Brasilien, China, Indien, Kanada, Schweiz, Singapur, USA.
Arbeitsgebiete / Forschungsschwerpunkte

Markenmanagement, Live Communication, Messemanagement, Sustainability Marketing.

Wirtschaftslexikon
  Detailsuche

ANZEIGE

Meine zuletzt besuchten Definitionen
Sie haben derzeit noch kein Stichwort besucht
Schwerpunktbeiträge des Tages
Unter der risikoorientierten Bepreisung wird die Festlegung eines Preises für eine unternehmerische Leistung verstanden, bei der neben den Kosten der Leistung und einem i.d.R. prozentualen Aufschlag als Abgeltung des Unternehmerwagnisses auch mögliche Risiken mit einbezogen werden.
von  Dr. Markus Siepermann
Die Erbschaftsteuer besteuert den Übergang von Vermögenswerten. Dies kann im Erbfall der Übergang der Vermögenswerte auf den Erben oder aber im Schenkungsfall unter Lebenden auch die Besteuerung der verschenkten Vermögenswerte sein. Auch die Vermögensübertragung im Falle einer Zweckzuwendung unterliegt der ... mehr
von  Hans-Ulrich Dietz