Prof. Dr. Marcus Schuckel

Prof. Dr. Marcus Schuckel

Europäische Fachhochschule (EUFH),
Vizepräsident für Forschung und Lehre
Profil
Kurzvita

Marcus Schuckel studierte Betriebswirtschaftslehre an der Universität Siegen. Im Anschluss setzte er seine wissenschaftliche Laufbahn mit einem Promotionsstudium am Seminar für Handel und Distribution von Prof. Dr. L. Müller-Hagedorn an der Universität zu Köln fort. Er promovierte 1999 zum Thema „Bedienungsqualität im Einzelhandel“. Nach seiner Tätigkeit als stellvertretender Geschäftsführer am Institut für Handelsforschung lehrt er seit 2005 als Professor für Handelsmanagement an der Europäischen Fachhochschule (EUFH) in Brühl und ist dort Vizepräsident für Forschung und Lehre.

Arbeitsgebiete / Forschungsschwerpunkte

Konsumentenverhalten, Kundenzufriedenheit, Preispolitik, Standortplanung

Wirtschaftslexikon
  Detailsuche

ANZEIGE

Meine zuletzt besuchten Definitionen
Sie haben derzeit noch kein Stichwort besucht
Schwerpunktbeiträge des Tages
Controlling ist ein Teilbereich des unternehmerischen Führungssystems, dessen Hauptaufgabe die Planung, Steuerung und Kontrolle aller Unternehmensbereiche ist. Im Controlling laufen die Daten des Rechnungswesen und anderer Quellen zusammen.
von  Prof. Dr. Dr. h.c. Jürgen Weber
I. Geschichte der Betriebswirtschaftslehre Erste Buchhaltungsbelege zum kaufmännischen Rechnen in Form von Tontafeln können bereits den Hochkulturen des alten Orients rund 3.000 v.Chr. zugeordnet werden. Seit dieser Zeit sind immer wieder unsystematisch aufgearbeitete kaufmännische Informationen und Kennzahlen zu technischen und ... mehr
von  Prof. Dr. Jean-Paul Thommen