Prof. Dr. Peter Kenning

Prof. Dr. Peter Kenning

Zeppelin Universität Friedrichshafen,
Inhaber des Lehrstuhls für Marketing, Leiter des Departments CME (Corporate Management & Economics)
Profil
Kurzvita

Prof. Dr. Peter Kenning (geb. 1970) promovierte und habilitierte an der Universität Münster. Seit dem 1.9.2007 ist er Professor für Marketing an der privaten Zeppelin Universität in Friedrichshafen am Bodensee. Seine Forschungsschwerpunkte liegen unter anderem in der deskriptiven Entscheidungstheorie, der Neuroökonomik sowie in den Bereichen „Distribution“ und „Handel“. Seit 2011 ist Prof. Dr. Kenning Mitglied des wissenschaftlichen Beirats „Verbraucher- und Ernährungspolitik“ beim Bundesministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz.

Wirtschaftslexikon
  Detailsuche

ANZEIGE

Meine zuletzt besuchten Definitionen
Sie haben derzeit noch kein Stichwort besucht
Schwerpunktbeiträge des Tages
Die Förderung und Entwicklung von Leistungsträgern gewinnt für Unternehmen an Bedeutung. Der arbeitsmarktliche Wandel und die permanente Verkürzung der Halbwertzeit von Wissen fordert einen verstärkten Einsatz vom Arbeitgeber, die Kompetenzen seiner Mitarbeiter auszubauen. Auch der technische und organisatorische Wandel verlangt ... mehr
von  Prof. Dr. Thomas Bartscher
Der Begriff Krisenmanagement entstand im politischen Bereich, wobei dessen erstmalige Verwendung dort umstritten ist, mehrheitlich aber Kennedy im Zusammenhang mit der Kuba-Krise 1962 zugeschrieben wird. In der Betriebswirtschaftslehre findet der Begriff Krisenmanagement erst seit den 1970er-Jahren Verwendung, wenn auch anfangs ... mehr
von  Prof. Dr. Ulrich Krystek