Prof. Dr. Peter Kenning

Prof. Dr. Peter Kenning

Zeppelin Universität Friedrichshafen,
Inhaber des Lehrstuhls für Marketing, Leiter des Departments CME (Corporate Management & Economics)
Profil
Kurzvita

Prof. Dr. Peter Kenning (geb. 1970) promovierte und habilitierte an der Universität Münster. Seit dem 1.9.2007 ist er Professor für Marketing an der privaten Zeppelin Universität in Friedrichshafen am Bodensee. Seine Forschungsschwerpunkte liegen unter anderem in der deskriptiven Entscheidungstheorie, der Neuroökonomik sowie in den Bereichen „Distribution“ und „Handel“. Seit 2011 ist Prof. Dr. Kenning Mitglied des wissenschaftlichen Beirats „Verbraucher- und Ernährungspolitik“ beim Bundesministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz.

Wirtschaftslexikon
  Detailsuche

ANZEIGE

Meine zuletzt besuchten Definitionen
Sie haben derzeit noch kein Stichwort besucht
Schwerpunktbeiträge des Tages
Die Allgemeine Wirtschaftspolitik ist als theoretische Grundlage der Wirtschaftspolitik zu verstehen.
von  Prof. Dr. Bernd-Thomas Ramb
Die Regulierung der Rechnungslegung war lange Zeit eine Staatsaufgabe und damit von vielfältigen nationalen Besonderheiten geprägt. Die folglich international wenig vergleichbaren Rechnungslegungsdaten behinderten somit das Zusammenwachsen der Kapitalmärkte.
von  Prof. Dr. Bernhard Pellens, Prof. Dr. Thorsten Sellhorn, Dipl. Ök. Torben Rüthers