Prof. Dr. Peter Kenning

Prof. Dr. Peter Kenning

Zeppelin Universität Friedrichshafen,
Inhaber des Lehrstuhls für Marketing, Leiter des Departments CME (Corporate Management & Economics)
Profil
Kurzvita

Prof. Dr. Peter Kenning (geb. 1970) promovierte und habilitierte an der Universität Münster. Seit dem 1.9.2007 ist er Professor für Marketing an der privaten Zeppelin Universität in Friedrichshafen am Bodensee. Seine Forschungsschwerpunkte liegen unter anderem in der deskriptiven Entscheidungstheorie, der Neuroökonomik sowie in den Bereichen „Distribution“ und „Handel“. Seit 2011 ist Prof. Dr. Kenning Mitglied des wissenschaftlichen Beirats „Verbraucher- und Ernährungspolitik“ beim Bundesministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz.

Wirtschaftslexikon
  Detailsuche

ANZEIGE

Meine zuletzt besuchten Definitionen
Sie haben derzeit noch kein Stichwort besucht
Schwerpunktbeiträge des Tages
Im Rahmen der Arbeitsmarkttheorien wird vom individuellen Verhalten der Wirtschaftssubjekte und deren Interaktionen auf Gesamtergebnisse am Arbeitsmarkt geschlossen.
von  Privatdozent Dr. Fred Henneberger, Prof. Dr. Berndt Keller
I. Begriff Ethno-Marketing ist die Ausgestaltung aller Beziehungen einer Unternehmung auf eine Zielgruppe, die sich aufgrund von historischen, kulturellen und sprachlichen Gegebenheiten von der Bevölkerungsmehrheit in einem Land unterscheidet. Die Unterschiede können Einfluss auf psychographische Kriterien wie bspw. andersartige Einstellungen, ... mehr
von  Prof. Dr. Tanju Aygün