Prof. Dr. Peter Oser

Prof. Dr. Peter Oser

Ernst & Young AG,
Partner, Leiter Grundsatzabteilung Wirtschaftsprüfung, Professional Practice Director

Lehrbeauftragter am EY-Stiftungslehrstuhl der Universität Mannheim (Prof. Dr. Simons)
Mitglied im Hauptfachausschuss und im Arbeitskreis Bilanzrechtsmodernisierungsgesetz des Instituts der Wirtschaftsprüfer in Deutschland e.V.

Profil
Kurzvita

1985 – 1992: Studium der BWL und Promotion an der Universität des Saarlandes
Seit 1993: Grundsatzabteilung Wirtschaftsprüfung von Ernst & Young, Stuttgart
1997/1999: Bestellung zum Steuerberater / Wirtschaftsprüfer
2000/2001: International Fellow beim FASB, Norwalk, CT, USA
Seit 2002: Partner bei Ernst & Young AG.

Arbeitsgebiete / Forschungsschwerpunkte

Nationale und internationale (Konzern-) Rechnungslegung, Qualitäts- und Risikomanagement.

Wirtschaftslexikon
  Detailsuche

ANZEIGE

Meine zuletzt besuchten Definitionen
Sie haben derzeit noch kein Stichwort besucht
Schwerpunktbeiträge des Tages
Verkehrspolitik ist eine spezielle Wirtschaftspolitik (sektorale Strukturpolitik), die sich mit dem Transport von Personen, Gütern und Nachrichten und den damit verbundenen Dienstleistungen (Logistik) befasst. Sie umfasst materialwirtschaftlich-technische, juristische und ökonomische Fragestellungen. In jüngerer Zeit hat sich der Transport von Nachrichten ... mehr
von  Dr. Friedrich von Stackelberg, Dr. Robert Malina
Das Käuferverhalten umfasst das Verhalten von Nachfragern beim Kauf, Ge- und Verbrauch von wirtschaftlichen Gütern bzw. Leistungen. Hiervon abzugrenzen und enger gefasst ist das Konsumentenverhalten, welches sich auf das Verhalten von Endverbrauchern beim Kauf und Konsum von wirtschaftlichen Gütern bzw. ... mehr
von  Prof. Dr. Prof. h. c. Bernhard Swoboda, Prof. Dr. Thomas Foscht