Prof. Dr. Ursula Frietzsche

Prof. Dr. Ursula Frietzsche

FH Worms, FB Touristik und Verkehrswesen,
Professorin
  • Wahrnehmung verschiedener Hochschulfunktionen (Dekanin bis 2004, Senatorin bis 2005, Mitarbeit in diversen Ausschüssen bis dato)
  • Gutachterin für den Wissenschaftsrat, Köln, im Rahmen institutioneller Akkreditierungen
    privater Hochschulen.
Profil
Arbeitsgebiete / Forschungsschwerpunkte
  • Weiterentwicklung bestehender wissenschaftlicher Ansätze zur Dienstleistungsproduktion
  • Fortentwicklung der in der DUV-Veröffentlichung vorgestellten Konzeption zur Erfassung und Bewertung externer Produktionsfaktoren der Dienstleistungsproduktion (Frietzsche, Wiesbaden 2001) mit dem langfristigen Ziel einer dienstleistungsspezifischen Kostentheorie
  • Weiterentwicklung funktionaler Ansätze im Dienstleistungsmanagement, insbesondere in der Transport- und Tourismusbranche.
Wirtschaftslexikon
  Detailsuche

ANZEIGE

Meine zuletzt besuchten Definitionen
Sie haben derzeit noch kein Stichwort besucht
Schwerpunktbeiträge des Tages
Cloud Computing beinhaltet Technologien und Geschäftsmodelle um IT-Ressourcen dynamisch zur Verfügung zu stellen und ihre Nutzung nach flexiblen Bezahlmodellen abzurechnen. Anstelle IT-Ressourcen, beispielsweise Server oder Anwendungen, in unternehmenseigenen Rechenzentren zu betreiben, sind diese bedarfsorientiert und flexibel in Form eines dienstleistungsbasierten ... mehr
von  Christoph Fehling, Professor Dr. Frank Leymann
Zahlungsansprüche von Unternehmen gegen ihre Kunden stellen illiquide Buchforderungen dar. Die Verbriefung solcher Forderungsbestände bietet eine Möglichkeit zur Refinanzierung, da sie die Forderungsbestände in handelsfähige Wertpapiere umwandelt, die am Kapitalmarkt platziert werden können. Unternehmen können mit dem frischen Kapital Investitionen ... mehr
von  Dr. Cordula Heldt