Prof. Dr. Willy Schneider

Prof. Dr. Willy Schneider

Duale Hochschule Baden-Württemberg Mannheim Studiengang BWL-Handel,
Professor
  • Leiter des Steinbeis-Transferzentrums Marktforschung und Marketing-Kompetenz in Heidelberg,
  • Lehrbeauftragter an diversen staatlichen und privaten (Fach-)Hochschulen.
Profil
Kurzvita
  • Studium der Betriebswirtschaftslehre an der Universität Mannheim.
  • mehrere Stationen in der Unternehmenspraxis.
  • Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Marketing-Lehrstuhl von Prof. Dr. Erwin Dichtl, Universität Mannheim.
  • Promotion an der Universität Mannheim.
  • Seit 1997 Leiter des Studiengangs Handel an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg Mannheim.
  • Lehrbeauftragter der Fachhochschule für Oekonomie und Management (FOM)

 

Arbeitsgebiete / Forschungsschwerpunkte
  • Kundenzufriedenheit und Customer Relationship Management,
  • Marketing und Marktforschung,
  • Handelsforschung.
Wirtschaftslexikon
  Detailsuche

ANZEIGE

Meine zuletzt besuchten Definitionen
Sie haben derzeit noch kein Stichwort besucht
Schwerpunktbeiträge des Tages
Das Käuferverhalten umfasst das Verhalten von Nachfragern beim Kauf, Ge- und Verbrauch von wirtschaftlichen Gütern bzw. Leistungen. Hiervon abzugrenzen und enger gefasst ist das Konsumentenverhalten, welches sich auf das Verhalten von Endverbrauchern beim Kauf und Konsum von wirtschaftlichen Gütern bzw. ... mehr
von  Prof. Dr. Prof. h. c. Bernhard Swoboda, Prof. Dr. Thomas Foscht
Einem Zwangsversteigerungsantrag sind meist langwierige Bemühungen seitens des Gläubigers und eventuell auch des Schuldners vorangegangen, diese Zwangsmaßnahme zu verhindern. Der Grund hierfür liegt im komplizierten und für Außenstehende und Betroffene nur bedingt kalkulierbaren Verlauf sowie der langwierigen Dauer eines Zwangsversteigerungsverfahrens. ... mehr
von  Helmut Keller