Prof. Dr. Winfried Krieger

Prof. Dr. Winfried Krieger

FH Flensburg, FB Wirtschaft, Professur für Logistik und Informationsmanagement,

Leitung des Arbeitsbereich „Beschaffung, Logistik & Supply Chain Management“
Geschäftsführender Gesellschafter der Prof. Krieger Consulting GmbH

Profil
Kurzvita

Studium des Wirtschaftsingenieurwesens an der Technischen Universität Berlin; Wissenschaftlicher Assistent und Promotion am Lehrstuhl für Betriebswirtschaftslehre des Verkehrs an der TU Berlin.
Stabs- und Führungstätigkeit im Bereich Logistikorganisation/EDV der Bertelsmann AG sowie in der logistischen Planung des OTTO Versand. Unternehmensberater für Logistik- und Informationsmanagement bei der carus Computer GmbH und der itelligence AG. Dekan des Fachbereichs Wirtschaft der Fachhochschule Flensburg. Aufbau und Leitung der Prof. Krieger Consulting GmbH.

Professor für Allgemeine Betriebswirtschaftslehre und Logistik an der Fachhochschule Flensburg, Leitung des Arbeitsbereichs Beschaffung, Logistik & Supply Chain Management; zahlreiche Forschungsprojekte zu Logistik und Informationsmanagement; Gastdozenturen am Qingdao Ocean Shipping Mariners College (Volksrepublik China), am Management Center Innsbruck, am Institut Superieur d’Etudes Logistiques in Le Havre (Frankreich), an der Jönköping University in Jönköping (Schweden) sowie am Polytechnic of Namibia in Windhoek (Namibia).

Wirtschaftslexikon
  Detailsuche

ANZEIGE

Meine zuletzt besuchten Definitionen
Sie haben derzeit noch kein Stichwort besucht
Schwerpunktbeiträge des Tages
Wissenschaft von dem Entwurf, der Entwicklung und der Anwendung computergestützter Informations- und Kommunikationssysteme (IuK-Systeme) und -techniken in Unternehmungen und Verwaltungen zur Unterstützung ihrer Geschäftsprozesse. Die Wirtschaftsinformatik nimmt eine Schnittstellenfunktion zwischen der oft technisch ausgerichteten Informatik und der anwendungsorientierten Betriebswirtschaftslehre wahr. ... mehr
von  Prof. Dr. Richard Lackes
Wissensmanagement beschäftigt sich mit dem Erwerb, der Entwicklung, dem Transfer, der Speicherung sowie der Nutzung von Wissen. Wissensmanagement ist weit mehr als Informationsmanagement.
von  Prof. Dr. Jetta Frost