Prof. (FH) Mag. Dr. Helmut Siller, MSc

Prof. (FH) Mag. Dr. Helmut Siller, MSc

Dr. Siller Betriebsberatung und Training,
Profil
Kurzvita
  • Seit 1.1.2013 selbständiger Unternehmensberater und Trainer, Wien
  • Mag. rer. soc.oec. (1981), Dr. rer. soc. oec. (1984), Master of Science (2009), Prof. (FH) (2012)
  • Senior Professional in Rechnungswesen, Controlling und General Management in Produktions-, Großhandels- und Dienstleistungsunternehmen
  • 30 Jahre internationale Berufserfahrung in Controlling, Innenrevision, Leitung Rechnungswesen/Controlling und Assistenz der Geschäftsleitung 
  • Laufende Weiterbildung in Führung, didaktischen Fähigkeiten und Social skills
  • Lehrbeauftragter an Hochschulen (Donau-Universität Krems, WU Wien) und Fachhochschulen (Wien, Eisenstadt, St. Pölten)
  • Verhandlungssicheres Englisch, Spanisch, Italienisch und Portugiesisch; gute Kenntnisse in Französisch; Grundkenntnisse in Tschechisch und Russisch.
Arbeitsgebiete / Forschungsschwerpunkte

Controlling, Wirtschaftskriminalität, IFRS, Compliance, Risikomanagement

Wirtschaftslexikon
  Detailsuche

ANZEIGE

Meine zuletzt besuchten Definitionen
Sie haben derzeit noch kein Stichwort besucht
Schwerpunktbeiträge des Tages
Controlling ist ein Teilbereich des unternehmerischen Führungssystems, dessen Hauptaufgabe die Planung, Steuerung und Kontrolle aller Unternehmensbereiche ist. Im Controlling laufen die Daten des Rechnungswesen und anderer Quellen zusammen.
von  Prof. Dr. Dr. h.c. Jürgen Weber
I. Geschichte der Betriebswirtschaftslehre Erste Buchhaltungsbelege zum kaufmännischen Rechnen in Form von Tontafeln können bereits den Hochkulturen des alten Orients rund 3.000 v.Chr. zugeordnet werden. Seit dieser Zeit sind immer wieder unsystematisch aufgearbeitete kaufmännische Informationen und Kennzahlen zu technischen und ... mehr
von  Prof. Dr. Jean-Paul Thommen